Lesen – Lyrik

Kultur-Tipp

Gespräch: Lüge und Wahrheit

Wie fiktional darf Politik sein, und wie realpolitisch soll Literatur sein? Zum Saisonauftakt findet im Aargauer Literaturhaus ein Gespräch zu einem Thema statt, das in Zeiten von Fake News hochaktuell ist: Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger diskutiert mit den Schriftstellern Melinda Nadj Abonji und Martin R. Weiter
 
Klaus Merz: Melancholisch heiter
Kultur-Tipp

Klaus Merz: Melancholisch heiter

Der Aargauer Dichter Klaus Merz kombiniert eine ­Firmengeschichte mit Lyrik. Ein seltsames literarisches Konstrukt, das aber gefangen nimmt. Weiter
 
Buchhandlungen: Schmökern in der heimeligen Stube
Kultur-Tipp

Buchhandlungen: Schmökern in der heimeligen Stube

Ein Ort der Begegnung und des Austauschs unter Bücherfreunden: Es gibt viele gute Gründe, den Lesestoff in Buchhandlungen anstatt im Internet zu kaufen. Der kulturtipp hat einige Geschäfte mit speziellem Konzept besucht. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lyrik: Feinsinniger Beobachter

Der Berner Poet Raphael Urweider hat seinen vierten Lyrikband «Wildern» veröffentlicht und begibt sich auf eine Reise durch Stadt und Natur. Weiter
 
Beat Sterchi: Der Schreibweise
Kultur-Tipp

Beat Sterchi: Der Schreibweise

Der wunderschön gestaltete Band «Aber gibt es keins» von Beat Sterchi versammelt hoch­deutsche und Mundartgedichte, dazu Konkrete Poesie. Kleine feine Texte mit grosser Wirkung. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lyrik: An den Rändern der Poesie

Das Lyrikfestival Neonfische lädt Autorinnen und Autoren zum Werkstattgespräch und zu Lesungen «an den Rändern der Poesie»: Klaus Merz, Jürg Halter oder Joachim Sartorius und andere Poeten aus dem deutschsprachigen Raum geben dem Publikum Einblick in die Entstehung ihrer Texte. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Mitnichten nur ein «loser Spassmacher»

Christian Morgenstern ist mit seiner komischen ­Lyrik bekannt geworden. Der neu aufgelegte Band «Wer vom Ziel nicht weiss» zeigt die ernstere, spiri­tuelle Seite des Dichters. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen Tipps: Sagen und wilde Geschichten / Felix Krull. Hochstapler / Kilian Ziegler u.a.

Lesung: Sagen und wilde Geschichten Andreas Weissen schöpft aus mündlichen Überlieferungen, erzählt Sagen und wilde Geschichten aus dem Oberwallis. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Revolutionäre unter Kirschbäumen

Das Baselbiet feiert seine revolutionären Helden – das Lyrikehepaar Emma und Georg Herwegh, die beide vor 200 Jahren zur Welt kamen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen Tipps: Dieter Zwicky / Florian Burkhardt / Pablo Haller und Simone Lappert

Lesung: Dieter Zwicky Seine Texte sind sprachliche Kunstwerke. Weiter