Lesen – Lyrik

Kultur-Tipp

Leseperformance: Lyrisches Echo

 
Kultur-Tipp

App: Gedichte im Ohr

Eine neue App lädt ein zum Lyrik-Spaziergang durch Basel. Ariane von Graffenried und andere Autorinnen stellen das ­Projekt vor Ort vor und ­lesen aus ihren Gedichten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lese-Tipps: "Lyrical Link" und "Karoline Arn"

Poesie im öffentlichen Raum: Lyrical Link Das Projekt Lyrical Link will die vielsprachige Schweiz zum Klingen bringen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Poetry Slam: Dichtkunst mit Löwengebrüll

Heulende Wölfe, krächzende Papageien und brüllende Löwen bilden die Geräuschkulisse für diesen besonderen Poetry Slam im Zürcher Zoo: Der St. Weiter
 
Kultur-Tipp

Festival: Poesiereisen

Ein neues Festival lädt live vor Ort in Zürich-Oerlikon und per Stream zu 20Literatur-Veranstaltungen. Weiter
 
Sounds/Buch: Wie klingt ein Berg?
Kultur-Tipp

Sounds/Buch: Wie klingt ein Berg?

Der Glarner Musiker und Autor Claudio Landolt erkundet in seinem Projekt «Vorderglärnisch» den Berg mit Tönen und Texten – als Klangstück und poetisches Buch. Weiter
 
Lyrikband: Verloren im Universum
Kultur-Tipp

Lyrikband: Verloren im Universum

Der neue Gedichtband «Gemeinsame Sprache» des Poeten Jürg Halter ist ein berührender Begleiter in unsteten Zeiten. Weiter
 
Satire: Die Hygienehäubchen-Lehre
Kultur-Tipp

Satire: Die Hygienehäubchen-Lehre

Der Kabarettist Joachim Rittmeyer wirft einen Rück- und Ausblick auf die Pandemie und schreibt exklusiv für den kulturtipp über Masken als «Vertikalscheuklappen», überstandene Katastrophen – und Pandabären. Weiter
 
Kultur-Tipp

Gespräch: Suche nach Sicherheit

Kollektive Ängste, Albträume, Verschwörungstheorien: Das Stadtkino Basel bereitet sich mit einer Filmreihe auf die anstehenden US-Präsidentschaftswahlen vor. Weiter
 
Kultur-Tipp

Hören Tipps: Nursel Gülenaz und Angelika Overath / Literatur Openair Basel / Ariela Sarbacher

Musikalischer Lyrikabend: Nursel Gülenaz und Angelika Overath Mit der Anthologie «So träume und verschwinde ich» präsentieren Autorin Angelika Overath und Herausgeberin Nursel Gülenaz die drei türkischen Dichter Turgut Uyar, Edip Cansever und Cemal Süreya einem deutschsprachigen Publikum. Weiter