Sehen

Kultur-Tipp

Fernseh-Tipps: "Kreative im Krieg – Die Verteidigung der ukrainischen Identität" und "Klima- und Energiekrise – Wer muss handeln?"

Dokfilm: Kreative im Krieg – Die Verteidigung der ukrainischen Identität
Der Krieg Russlands zielt auch auf die Zerstörung der kulturellen Identität der Ukraine ab. Viola Löffler porträtiert…

Weiter
 
Kultur-Tipp

Serie: Dunkle Geheimnisse im Villenviertel

Die Serie «Tage, die es nicht gab» auf Das Erste mischt Krimi, Drama und Komödie. Das überzeugt nicht ganz und ist dennoch packend. Weiter
 
Kultur-Tipp

Dokfilm: Die Befreierin der Stimmen

SRF 1 zeigt Stefan Haupts Filmporträt der niederländischen Gesangspädagogin Margreet Honig. Weiter
 
Kultur-Tipp

Hören-Tipps: "Nonos «Intolleranza»", "Zwölf Uraufführungen" und "Piano Trio Fest"

Klassik: Nonos «Intolleranza»
Wie alle grossen Werke von Luigi Nono ist «Intolleranza» eine Reise in die Vergangenheit und die Zukunft. Nono war jener Neuschöpfer, der hochpolitische Werke schuf. Die…

Weiter
 
Klassik: Das Klavier ist sein Spielzeug
Kultur-Tipp

Klassik: Das Klavier ist sein Spielzeug

Er hat die Klavierwelt mit seinen sensiblen und ausgetüftelten Interpretationen aufhorchen lassen: Víkingur Ólafsson, der unkonventionelle Pianist aus Island. Ebenso eigenwillig ist sein Auftritt beim… Weiter
 
Kultur-Tipp

Festival: Sounds vom Polarkreis

Musik aus dem hohen Norden Europas ist beliebt. Doch die Szenen jenseits von Stars wie Björk oder Bugge Wesseltoft sind in der Schweiz kaum bekannt. Dies ändert seit 2007 das Nordklang Festival in St.…

Weiter
 
Festival: So klingt die Jugend
Kultur-Tipp

Festival: So klingt die Jugend

Sehr viel jungen Sound gibts nach drei Jahren Pause am Festival «One of a Million». Die Badener Gastgeber begegnen dem Kreativstau mit zwei Zusatzabenden. Weiter
 
Kultur-Tipp

Film: Neu im Kino

Umami
Regie: Slony Sow, F/J 2022, 106 Minuten
Ab Do, 9.2.
Gérard Depardieuverkörpert den korpulenten französischen Starkoch Gabriel Carvin. Seine Frau betrügt ihn ausgerechnet mit dem…

Weiter
 
Film: Verloren in der Fremde
Kultur-Tipp

Film: Verloren in der Fremde

«Tori et Lokita» ist ein herzzerreissendes Sozialdrama des belgischen Regie-Brüderpaars Jean-Pierre und Luc Dardenne über zwei minderjährige Geflüchtete. Weiter
 
Film: Schmerzliche Trennung
Kultur-Tipp

Film: Schmerzliche Trennung

In «La ligne» erzählt Ursula Meier vom familiären Ausnahmezustand und von einer gestörten Mutter- Tochter-Beziehung. Weiter