Reisevorträge: Die Abenteurer im Theatersaal

Kultur-Tipp
Reisevorträge: Die Abenteurer im Theatersaal
Island-Reise, Weltumsegelung, Kletterexpedition – Reisevorträge locken jedes Jahr Zehntausende Zuschauer an. Was macht das Genre so erfolgreich? Und weshalb wurden solche Livereportagen in den letzten 25 Jahren zu Grossevents? Weiter
Klassik: Das Klavier ist sein Spielzeug
Kultur-Tipp

Klassik: Das Klavier ist sein Spielzeug

| Er hat die Klavierwelt mit seinen sensiblen und ausgetüftelten Interpretationen aufhorchen lassen: Víkingur Ólafsson, der unkonventionelle Pianist aus Island. Ebenso eigenwillig ist sein Auftritt beim Luzerner Klavierfestival «Le piano symphonique». Weiter
 
Reportage: Ein schmuckes Städtchen erfindet sich neu
Kultur-Tipp

Reportage: Ein schmuckes Städtchen erfindet sich neu

| Lichtensteig erhält den Wakkerpreis für seinen «Mut zur Wiederbelebung». Ein Besuch im Toggenburg zeigt, dass dieser Mut vor allem auch der Kultur zugutekommt. Weiter
 

Ausstellung: Bunter Tumult

Das Kunstmuseum Thun führt mit einer Ausstellung in das faszinierende Werk des wenig bekannten Schweizer Künstlers Theo Gerber ein.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Dokfilm: Die Befreierin der Stimmen

SRF 1 zeigt Stefan Haupts Filmporträt der niederländischen Gesangspädagogin Margreet Honig.
Kultur-Tipp
Weiter
 
So sparen Sie Steuern

So sparen Sie Steuern

Die Steuerabzüge für Angestellte und Selbständige. Die wichtigsten Tipps zum Steuernsparen (23. Auflage, Januar 2023) Weiter
So sparen Sie Steuern
 
Daniel Kampa, 52, Verleger: Ein Buch für jede Lebenslage
Kultur-Tipp

Daniel Kampa, 52, Verleger: Ein Buch für jede Lebenslage

| Mit Mut, Idealismus und «einer Portion Wahnsinn» hat Daniel Kampa seinen Verlag gegründet. Beim Treffen erzählt er, wie er dem serbelnden Buchmarkt entgegenwirkt. Weiter
 
Ausstellung: Die Entlarvung des Unsinns
Kultur-Tipp

Ausstellung: Die Entlarvung des Unsinns

| Die Retrospektive «Act Like You Know Me» zeigt das satirische Werk der US-Künstlerin Pippa Garner erstmals in Europa. Nach München gastiert die Schau in der Kunsthalle Zürich. Weiter
 

Porträt: Der diplomierte Depp

Bekannt geworden ist er als Kult-Ekel Helfried. Nun lädt der Kabarettist Christian Hölbling in seinem neuen Programm zum «Deppendiplom». DLF hat ihn porträtiert.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Serie: Dunkle Geheimnisse im Villenviertel

Die Serie «Tage, die es nicht gab» auf Das Erste mischt Krimi, Drama und Komödie. Das überzeugt nicht ganz und ist dennoch packend.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Kunst- und Kulturrecht

Kunst- und Kulturrecht

An der Entstehung und Verbreitung von Bildern, Musik, Büchern oder Theaterstücken sind viele beteiligt. Und alle haben Rechte, die beachtet werden müssen (1. Auflage Juli 2018). Weiter
Kunst- und Kulturrecht
 
Film: Verloren in der Fremde
Kultur-Tipp

Film: Verloren in der Fremde

«Tori et Lokita» ist ein herzzerreissendes Sozialdrama des belgischen Regie-Brüderpaars Jean-Pierre und Luc Dardenne über zwei minderjährige Geflüchtete. Weiter
 
Film: Schmerzliche Trennung
Kultur-Tipp

Film: Schmerzliche Trennung

In «La ligne» erzählt Ursula Meier vom familiären Ausnahmezustand und von einer gestörten Mutter- Tochter-Beziehung. Weiter
 

Liveaufnahme: Sehnsucht nach dem Sommer

Die SRF-«Lyrikpassage» bringt Simone Lappert und Marena Whitcher zusammen. Die Autorin und die Musikerin performen live in Basel
Kultur-Tipp
Weiter
 

Theater: Die Lotterie der Geburt

Wie viel soziale Ungleichheit verträgt eine Freundschaft? Diese Frage steht im Mittelpunkt von «Dos Vidas» mit Jorge Arias Cortez und Nicola Fritzen, die ihre eigene Biografie für die theatrale Fallstudie zur Verfügung stellen.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Sounds: «Fondue-Western- Künstler»
Kultur-Tipp

Sounds: «Fondue-Western- Künstler»

Der Basler Indie-Pop-Musiker Sam Himself ist mit seinem Zweitling «Never Let Me Go» unterwegs. Weiter
 
Festival: So klingt die Jugend
Kultur-Tipp

Festival: So klingt die Jugend

Sehr viel jungen Sound gibts nach drei Jahren Pause am Festival «One of a Million». Die Badener Gastgeber begegnen dem Kreativstau mit zwei Zusatzabenden. Weiter
 

Film: Neu im Kino

Umami Regie: Slony Sow, F/J 2022, 106 Minuten Ab Do, 9.2. Gérard Depardieuverkörpert den korpulenten französischen Starkoch Gabriel Carvin.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Literatur: Die Seuche im Wallis

Charles Ferdinand Ramuz (1878–1947) gilt als «Nationaldichter» und wichtigster französischsprachiger Schweizer Autor.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Neue Musik: Alles ganz anders
Kultur-Tipp

Neue Musik: Alles ganz anders

Das Basler Konzertlokal Gare du Nord präsentiert aktuelles Musikschaffen im speziellen Ambiente eines einstigen Bahnhofbuffets. Weiter
 
Ausstellung: Wo die Maschinen tanzen und musizieren
Kultur-Tipp

Ausstellung: Wo die Maschinen tanzen und musizieren

Das Museum Tinguely in Basel präsentiert seine Werksammlung von Jean Tinguely (1925–1991) neu. Erstmals seit seiner Gründung zeigt das Haus unter dem Titel «La roue = c’est tout» Arbeiten aus 40 Jahren in der grossen Halle. Weiter
 
Erzählung: Liebe als Zeitöffner
Kultur-Tipp

Erzählung: Liebe als Zeitöffner

| Mit Mitte 50 beginnt die französische Autorin Annie Ernaux eine Liebschaft mit einem 30 Jahre jüngeren Mann: eine Zweckbeziehung mit deutlichem Machtgefälle. Die Erinnerung daran steht im Mittelpunkt ihres neuen Buchs. Weiter
 

Musikalische Lesung: Durch Stromschnellen und Strudel

Auf der Aare, am Greyerzer- see oder am Rotsee: Autorin Daniela Schwegler lässt in ihrem Band «Uferlos» in zehn Porträts Fährleute aus der ganzen Schweiz erzählen.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Bestseller: Ein wirbliges Kunststück
Kultur-Tipp

Bestseller: Ein wirbliges Kunststück

Einmal mehr zelebriert Autor Peter Stamm das literarische Verwirrspiel. Sein neuer Roman ist an einen Film gekoppelt, den es wirklich gibt. Weiter
 
Roman: Die Faszination des Bösen
Kultur-Tipp

Roman: Die Faszination des Bösen

Gewitzt und hintergründig erzählt Michael Köhlmeier in seinem neuen Roman «Frankie» von einer ganz und gar ungewöhnlichen Enkel-Opa-Beziehung. Weiter
 

Theater: Feuer unter dem Dach

Wild lodernde Wut oder vor sich hin köchelnder Ärger? Die Spoken-Word-Künstler Fatima Moumouni und Laurin Buser untersuchen in ihrem neuen Stück für das Schauspielhaus Zürich den Umgang mit Wut.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Hörspiele 4. bis 17. Februar

SAMSTAG 4.2. 14.00–15.00 Ö 1 Kein Platz für Idioten Aussenseiter Platti-Hans nimmt einen geistig und körperlich behinderten Buben bei sich auf.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Buchvernissage: Wenn die Worte fehlen
Kultur-Tipp

Buchvernissage: Wenn die Worte fehlen

Sarah Elena Müller feiert mit ihrem Romandebüt «Bild ohne Mädchen» Buchpremiere in Bern. Weiter
 
Roman: Besessen vom Bilderrausch
Kultur-Tipp

Roman: Besessen vom Bilderrausch

| Mit «Die Perfektionen» legt Vincenzo Latronico einen gegenwärtigen und formal ungewöhnlichen Berlin-Roman vor, der westliche Lebensentwürfe hinterfragt. Weiter
 

Festival: Sounds vom Polarkreis

Musik aus dem hohen Norden Europas ist beliebt. Doch die Szenen jenseits von Stars wie Björk oder Bugge Wesseltoft sind in der Schweiz kaum bekannt.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Radio: Komische Mundart-Kunst

Er ist mehrfach preisgekrönter Slampoet, dazu Kabarettist und Wort-Artist: Kilian Ziegler (* 1984) aus dem solothurnischen Trimbach gehört mittler- weile zu den festen Grössen der Schweizer Kleinkunstszene.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Sasha Filipenko: «Ab-füh-ren!»
Kultur-Tipp

Sasha Filipenko: «Ab-füh-ren!»

| Über einen Vorabdruck aus seinem Roman «Kremulator» Weiter
 
Sachbuch: Im Wendemantel zum Erfolg
Kultur-Tipp

Sachbuch: Im Wendemantel zum Erfolg

| Schöne Kleider bedeuten mehr als Eitelkeit. Sie demonstrieren Macht oder zeugen von Schwäche. Dies belegt die Historikerin Ulinka Rublack in ihrem Buch «Die Geburt der Mode». Weiter
 

Hörbuch: Katrin Wichmann

Rein ins Leben Wie reagiert eine 16-Jährige auf die Eröffnung ihrer Mutter, sie habe ihr Tagebuch gelesen? Laut und schockiert, mit knallharten Anschuldigungen und schliesslich bitteren Tränen.
Kultur-Tipp
Weiter