Film: Völkerverbindende Kochkunst

Kultur-Tipp
Film: Völkerverbindende Kochkunst
In seinem unspektakulär-ruhigen Film «Master Cheng» erzählt Mika Kaurismäki von einem chinesischen Koch, der in der finnischen Provinz durch seine Küchenkünste die Gunst der Einheimischen gewinnt. Gelungenes Gute-Laune-Kino. Weiter
Musik:  Formidable Begleiter in schlafloser Zeit
Kultur-Tipp

Musik: Formidable Begleiter in schlafloser Zeit

| Der britische Komponist Max Richter (54) lässt Schlaflose mit seinem «Sleep»-Album und einer neuen Musik-­App in Traumwelten abtauchen. Derweil findet das Berner Akku Quintet Inspiration in Traumbildern für ihre entspannenden Klänge. Weiter
 
Ariane von Graffenried: Finstere Mitte
Kultur-Tipp

Ariane von Graffenried: Finstere Mitte

| Die Schauspielerin über eine traumlose Nacht in den Bergen. Weiter
 
Klassik:  Ein Luzerner Tenor erobert die Opernwelt
Kultur-Tipp

Klassik: Ein Luzerner Tenor erobert die Opernwelt

| Die Schweiz ist kein Tenor-Land: Nur selten schafft es hier ein «Ritter des hohen C» auf die Opernbühnen der Welt. Der 33-jährige Luzerner Mauro Peter aber macht Karriere in Salzburg, Mailand, Paris und London. Jetzt debütiert er auch beim Lucerne Festival. Weiter
 
Klassik: Freudentränen auf der Maske
Kultur-Tipp

Klassik: Freudentränen auf der Maske

| Die Salzburger Festspiele haben ihr Programm umgekrempelt und bieten bis Ende August Coronakonforme Opern-, Konzert- und Theaterabende. Ein Augenschein vor Ort. Weiter
 
Journal: Gierig ins Leben hineinbeissen
Kultur-Tipp

Journal: Gierig ins Leben hineinbeissen

| In ihrem neuen Buch «Aus der Zuckerfabrik» stellt Dorothee Elmiger Erzählformen auf den Kopf – und erzählt vom Hunger auf das Leben. Der kulturtipp hat sich mit der Schweizer Autorin über ihr Werk unterhalten. Weiter
 

Roman: Schwerelos durch die Luft

| David Szalay nimmt die Leser in seinem neuen Roman «Turbulenzen» mit auf eine Flugreise um die ganze Welt.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Wieder gelesen: Der Traum von einer gerechten Welt

| Der etwas vergessene Zürcher Autor Walter Matthias Diggelmann zog in seinem Roman «Die Hinterlassenschaft» die Schweiz in die Mitverantwortung für die Judenverfolgung der Nationalsozialisten.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Caroline Fink, 43, Fotografin und Filmerin: «Die Natur bleibt immer stärker»
Kultur-Tipp

Caroline Fink, 43, Fotografin und Filmerin: «Die Natur bleibt immer stärker»

| Die Abenteuerlust hat die Fotografin Caroline Fink auf Gipfel der ganzen ­Welt geführt. Auf der Dachterrasse ihres ­Zürcher Ateliers erzählt sie von der Ausstellung «Iran Winter» und ihrer Bergleidenschaft. Weiter
 
Online-Kunst: Schatzsucherin öffnet ihre Kammern
Kultur-Tipp

Online-Kunst: Schatzsucherin öffnet ihre Kammern

| Die Julia Stoschek Collection ist eine der weltweit grössten Sammlungen von Videokunst. Nach und nach können die über 860 Werke nun im Internet angeschaut werden. Weiter
 
Film: Tödliche Liebe
Kultur-Tipp

Film: Tödliche Liebe

| In «Undine» bereitet Christian Petzold den märchenhaften Nixen-Stoff neu auf und zeigt eine verfluchte Liebende in einem heutigen Berlin. Ein bezaubernder Film zwischen Realismus und Romantik. Weiter
 
Digitale Archive: Nostalgische Klangbibliothek
Kultur-Tipp

Digitale Archive: Nostalgische Klangbibliothek

| Gigantische Online-­Archive sammeln und digita­lisieren Musik für den frei zugänglichen Hörgenuss. «Internet Archive» ist das umfangreichste – und es wächst gerade um weitere 100 000 Schallplatten. Weiter
 

Lesung: Der Realität abgeschaut

In seinem Polit­thriller «Doppelte Spur» begibt sich Ilija Trojanow in den Sumpf der Korruption.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Lesung: Literarische Leckerbissen

Lesen und essen sind zwei sinnliche Tätigkeiten, wenn man sie genussvoll zelebriert. Hildegard Keller, bekannt aus der SRF-Literaturclub-Runde, und ihr Ehemann Christof Burkard, ­Jurist und Hobbykoch, verbinden Literatur und Kulinarik.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Dok-Film: Der Turbo-Maler

30 Jahre nach dessen Tod würdigt Arte den US-amerikanischen Pop-Art-Künstler Keith Haring mit einem feinfühligen Porträt.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Dok-Film: Die alten Helden im Visier

Ein geköpfter Kolumbus in Virginia, ein mit roter Farbe beschmierter Bismarck in Hamburg, eine von den Behörden offiziell entfernte Statue von General Sutter in Sacramento: Denkmäler oder Stras­sennamen, die an die koloniale Vergangenheit erinnern, sind in den vergangenen Wochen ins Fadenkreuz der Anti-Rassismus-Bewegungen geraten.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Filmmusik: Musik für die Leinwand

Die Sendereihe «Musikstunde» auf SWR 2 stellt fünf Komponisten vor. Alle sind bekannt für ihre «klassischen» Werke, schreiben aber ebenso fürs Kino.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Kabarett: Lachen, bis der Meeresspiegel steigt

Wasserflugzeuge landen in Kloten, und der Säntis ist eine Insel – diese Vision besang Manuel Stahlberger mit seiner Band vor über zehn Jahren im Lied «Klimawandel».
Kultur-Tipp
Weiter
 

Bühne: Neue Tanz-Klangbilder

Vor 14 Jahren gründeten die Tänzerin Beatrice Im Obersteg und der Schlagzeuger Markus Lauterburg in Luzern das Ensemble DisTanz.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Festival: Bern wird zum Literaturmekka

Zum Schweizer Schriftsteller Robert Walser (1878–1956) pflegt die deutsche Autorin Judith Hermann als Leserin ein intensives Verhältnis.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Fernsehen: Wahrzeichen im Wandel der Zeit

Die jüngste Entwicklung kann der französische Dokfilm von 2013 nicht berücksichtigen: Diesen Juli hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Hagia Sophia wieder zur Moschee erklärt – das vorläufig letzte Kapitel in der wechselvollen Geschichte des Bauwerks in Istanbul, eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Musiktheater: Bunte Revue in Zürichs Altstadt

Zürich im kulturellen Sommerschlaf? Von wegen. Mit einer kleinen Bühne, Lichterketten, hölzernen Klappstühlen, einem lauschigen Plätzchen und engagierten Künstlerinnen und Künstlern wird im Herzen der Altstadt das Stück «Trittligass» wieder aus dem Dornröschenschlaf erweckt.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Ausstellung: Die Unendlichkeit im Farbnapf

Die Weite des Weltalls ist ­­so unendlich, dass man sie genauso gut in einen kleinen Aquarell-Farbnapf stecken kann.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Theater: Die Welt neu entdecken

Das Theaterfestival Basel wirft mit internationalen Produktionen einen erfrischenden Blick auf die Welt in unsicheren Zeiten.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Film: Heilkunst im Appenzellerland

Dokfilmer Thomas Karrer hat sich aufgemacht, «unterschiedliche Wege des Heilens» zu erkunden. In seinem jüngsten Werk «Zwischenwelten» geht es ins ­Appenzellerland, in die Heimat des Regisseurs.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Ausstellung: Zwei Störenfriede

| Das Kunst Museum Winterthur zeigt Werke von Lutz & Guggisberg inmitten seiner Sammlung. Mit der Schau tut das Künstler-Duo das, was es am besten kann: Hierarchien hinterfragen und Besucher zum Schmunzeln bringen.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Neue DVDs: Leckere Krimi-Speisen

Die Eberhofer-Abenteuer aus der bayerischen ­Provinz gehören zu den lustigsten Krimis in deutschsprachigen Landen. Sieben Bücher sind bereits verfilmt worden.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Sounds: Liebeskäfer auf Alleinflug

Die Basler Lovebugs pausieren. So hatte Sänger Adrian Sieber Zeit, sein zweites Solo­album einzuspielen.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Klassik: Beethoven mit Seeblick

Das Schweizer Klaviertrio führt sein Kammermusik­fes­tival im thurgauischen Ermatingen trotz Corona durch.
Kultur-Tipp
Weiter