Ausstellung: In seinen Installationen verlieren sich Betrachter

Der Schweizer Medienkünstler Yves Netzhammer ­geniesst internationale Beachtung. Das Kunst Museum Winterthur konfrontiert seine Installation «Nistplätze für Berührungen» mit Werken der ­französischen Moderne. Weiter

Silvia Tschui: Am Ende war das Wort

| Silvia Tschui über den Fehler im System. Weiter
 

TV-Literatursendungen: Die Leselust am Bildschirm wecken

| Büchersendungen vermitteln Literatur am Fernsehen und erfüllen die noble Aufgabe, beim Publikum die Leselust anzuregen. Der kulturtipp stellt zehn ­Sendungen vor und würdigt sie kritisch. Weiter
 

Film: Bildschönes Liebesdrama

| In ihrem faszinierenden Film «Portrait de la jeune fille en feu» erzählt Céline Sciamma die Emanzipations- und Liebesgeschichte zweier Frauen. Weiter
 

Roman: Wahnwitzige Weltverschwörung

| Thomas Meyer spinnt ­seinen Erfolgsroman ­weiter: In «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin» ist sein Motti in ein irrwitziges Abenteuer verwickelt. Weiter
 

Spoken Word: Ihre Mischung fährt zwischen die Ohren und ins Tanzbein

| Das neue Album «50 Hertz» des Schweizer Spoken-Word-Duos Fitzgerald & Rimini vereint «Störenfriedas» mit Störgeräuschen zu sperrigen und doch eingängigen Musik- und Wortlandschaften. Weiter
 

Klassik: «Ich war zu ungeduldig»

| James Gaffigan erntet nach fast zehn Jahren als ­Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters die Früchte seiner Arbeit. Im Gespräch erzählt er von ­Abstürzen und magischen Momenten. Weiter
 

Sounds: Ein ungestümes Bläser-Dutzend

| Die exzellente Berner Blaskapelle Traktorkestar gibt auch nach vier Alben keine Ruhe: Die Zwölf-Mann-Truppe geht mit dem jüngsten Streich «Ostring» und singenden Gästen auf Tour. Weiter
 

Film: Zeuginnen unter Verdacht

| Mit «Roubaix, une lumière» verfilmt Regisseur Arnaud Desplechin einen wahren Kriminalfall – realistisches Kino mit einem herausragenden Schauspielensemble. Weiter
 

Michelle Willems, 26, Tänzerin: Sie tanzt einmal um die Welt

| Die Französin Michelle Willems tanzt in Christian Spucks neuster Arbeit «Das Mädchen mit den Schwefelhölzern» eine der Hauptrollen. Weiter
 

Sounds: Mehr als seichte Lovesongs

| Ihre Stimme prägt das Schweizer Popschaffen seit gut 20 Jahren. Nun legt die Berner Singer-Songwriterin Jaël ihr zweites Soloalbum «Nothing To Hide» vor. Weiter
 

3D-Audio-Theater: Traum im Traum im Traum im Traum

| Das Kollektiv Groupe Nous inszeniert «Der ­futurologische Kongress» von Stanislaw Lem mit 3D-Audio – in absoluter Dunkelheit. Ein Abenteuer für alle Beteiligten. Weiter