Freiluft-Ausstellungen: Planet der Affen, Planet der Kunst

Kultur-Tipp
Freiluft-Ausstellungen: Planet der Affen, Planet der Kunst
Gorillas stehen Spalier, und riesige PET-Flaschen versperren den Weg: An der 8. Triennale «Bad RagARTz» treten die Kunstwerke auf wunderbare Weise mit ihrer Umgebung in den Dialog. Ein Besuch vor Ort. Weiter
Klassik: Sie hat die musikalischen Fäden in der Hand
Kultur-Tipp

Klassik: Sie hat die musikalischen Fäden in der Hand

| Mit italienischem Temperament steht Speranza Scappucci am Pult in der Wiener Staatsoper sowie der Opernhäuser in Paris, Turin oder Los Angeles. Nun leitet die Dirigentin im Zürcher Opernhaus die Premiere von Donizettis «Lucia di Lammermoor». Eine Begegnung. Weiter
 
Michael Hugentobler: Hunzikers viele Masken
Kultur-Tipp

Michael Hugentobler: Hunzikers viele Masken

| Über Doppelgänger und Exzentriker Weiter
 
Bildbände: Das Abenteuer lockt
Kultur-Tipp

Bildbände: Das Abenteuer lockt

| Von Paradiesen am Wasser bis hinauf auf hohe Gipfel: Diese fünf prächtigen neuen Bildbände wecken die Reiselust und laden ein zum Schwelgen und Pläneschmieden. Weiter
 

Festival: Eine Ode an die Verwandlung

Lust auf Veränderung spüren gegenwärtig alle. «Metamorphosen» ist deshalb das Motto des Festivals Belluard Bollwerk in Fribourg.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Musiktheater: «Radio Ga Ga» im Park

Mit seinen musikalischen Tribute-Stücken feiert das Theater Rigiblick in Zürich Erfolg um Erfolg. Eine Auswahl aus dem beachtlichen Repertoire ist nun im Sommerprogramm «Theater ­Rigiblick im Park» zu sehen.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Roman: Auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten
Kultur-Tipp

Roman: Auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten

| Annalena McAfee hat mit ihrem neuen Roman «Blütenschatten» das Porträt einer Künstlerin geschrieben, die ihrem Beruf alles unterordnet. Im Interview spricht sie über die Farce des modernen Kunstbetriebs. Weiter
 
Ausstellungen: Mit dem Raumschiff auf die Venus
Kultur-Tipp

Ausstellungen: Mit dem Raumschiff auf die Venus

| Einst festes Monument, ist die Skulptur längst beweglich, weich und vergänglich geworden. Gleich vier Schweizer Museen widmen dieser wandelbaren Kunstgattung Ausstellungen. Weiter
 

Film: Im Bildrausch

Das Filmfest Bildrausch in Basel feiert Geburtstag. Die zehnte Ausgabe wird in hybrider Form durchgeführt, also in Kinos und online.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Gesprächsreihe: Zu Ende denken

Sie schreibt Bücher und Kolumnen, unterrichtet Ethik und moderiert die «Sternstunde Philosophie» von SRF.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Bestseller: Aus der Zeit gefallen
Kultur-Tipp

Bestseller: Aus der Zeit gefallen

Für den 30. Fall ihres Commissario Brunetti wagt sich Donna Leon hinaus aufs offene Meer. Weiter
 
Film: Langsames Verschwinden
Kultur-Tipp

Film: Langsames Verschwinden

| Eine schauspielerische Glanz­leistung: Anthony Hopkins spielt in «The Father» einen alten Mann, der sich und der Welt abhanden kommt. Weiter
 

Ausstellung: Über die Kunst gestolpert

Irgendetwas stimmt hier nicht. Sind das wirklich zwei Augen auf dem Sockel? Tatsächlich! Für «Glass Eye Witness» liess Kathrin Sonntag ihre eigenen Augen nachbilden.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Ausstellung: Schneekugeln und Kieselsteine

Das Kunsthaus Interlaken widmet die Sommerschau einem Winterthema und hinterfragt die Figur des Schneemanns.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Hörspiel: Himmlische Kakofonie
Kultur-Tipp

Hörspiel: Himmlische Kakofonie

| Im letzten Teil der «Meiringer Trilogie» laden die Hörspielmacher von SRF in der Reihe ARD Radio Tatort zu einem opulenten Finale. Weiter
 
Film: Flucht in die Fantasie
Kultur-Tipp

Film: Flucht in die Fantasie

| Der italienische Regisseur Claudio Noce erzählt in «Padrenostro» vor autobiografischem Hintergrund von einer aussergewöhnlichen Kindheit in den 1970er-Jahren. Weiter
 

Theater: Blubbernder Plastikmüll

Zum Saisonschluss lädt das Zürcher Theater Neumarkt mit «Mixed Feelings» zu einer Mischung aus Barock-­Oper, Installation und «Ballett im Beat der Gezeiten».
Kultur-Tipp
Weiter
 
Lukas Maisel, 33, Schriftsteller: Der schreibende Nomade
Kultur-Tipp

Lukas Maisel, 33, Schriftsteller: Der schreibende Nomade

| Für seinen Debütroman hat Lukas Maisel im indonesischen Dschungel recherchiert. Nun ist der Zürcher Autor für den Bachmann-Preis nominiert. Weiter
 
Roman: Das Schweigen brechen
Kultur-Tipp

Roman: Das Schweigen brechen

Anika Landsteiner berührt in ihrem zweiten Roman «So wie du mich kennst» mit der Geschichte zweier Schwestern. Weiter
 

Film: Neu im Kino

Spagat Regie: Christian Johannes Koch; CH 2020, 110 Min. Marina, eine Oberstufen-Lehrerin und Mutter mit Familienleben, Mitte 40, hat eine Affäre mit dem Vater einer ihrer Schülerinnen.
Kultur-Tipp
Weiter
 
Roman: Lädierte Leben
Kultur-Tipp

Roman: Lädierte Leben

| Zwei Schicksale kreuzen sich auf fatale Weise im neuen Roman «Krumholz» des Luzerner Autors Flavio Steimann – erzählt in feiner und zugleich bildgewaltiger Sprache. Weiter
 

Festival: Den Sommer begrüssen

Der Kulturhof Hinter­musegg in Luzern lädt zu lauen Sommerabenden mit Musik, Performances und Literatur.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Klassik: Bach und Vivaldi zu Blütenduft

Kammermusik kann ihren Zauber auch im Freien entfalten. Dieser Ansicht ist Malwina Sosnowski, die ein entsprechendes Projekt lanciert hat.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Podcast-Tipp: Ein Plädoyer für die Buchkritik

«Lesen, lesen, lesen – und gemeinsam darüber diskutieren!» Dazu ruft das Neumarkt Theater sein Publikum auf und geht gleich mit gutem Beispiel voran.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Podcast-Tipp: Die Wendungen des Lebens

Manchmal schreibt das Leben unglaubliche Geschichten. Nathalie Birli wurde auf einer Velotour von einem Mann angefahren und danach entführt.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Online-Portal: Weg in die Freiheit

Ein Online-Literaturportal zeigt die bunte Vielfalt der Exilliteratur in der Schweiz.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Festival: Die Welt zu Gast im Wallis

45 Autoren, Philosophinnen, Verleger, Wissenschafter oder Übersetzerinnen reisen aus aller Welt zur 25.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Serie: Giftige Männlichkeit

In der chilenischen Krimiserie «Die Meute» verschwindet eine Schülerin, die sich gegen sexuelle Übergriffe an der Schule wehrt.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Dok-Film: Bohème und Revolte

Im Dokumentarfilm «Paris Calligrammes» blickt die Künstlerin Ulrike Ottinger auf ihre Zeit im Paris der 1960er zurück.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Satire: Gewitzel aus der Wandelhalle

Rechtzeitig zur Sommer-­Session in Bern meldet sich die «Satire-Fraktion» via «Spasspartout» auf SRF 1.
Kultur-Tipp
Weiter
 

Porträt: Der Klang-Gestalter

Peter K. Frey arbeitet seit bald 50 Jahren an Konzepten zwischen Klang und Körper. SWR 2 sendet ein Porträt.
Kultur-Tipp
Weiter