Multimedia

Kultur-Tipp

Theater/Stream: Live-Theater fürs Sofa-Kino

Das Zürcher Schauspielhaus geht verschiedene Wege, um sein Programm auch in Corona-Zeiten durchzuziehen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Radio Tipps: Schreibende Juristen / Daniela Dill

Kontext: Schreibende Juristen Sie waren oder sind noch prominente Juristen, und sie schreiben Bücher, die internationale Bestseller werden: «Kontext» widmet sich unter dem Titel «Ringen um Gerechtigkeit – Wenn Juristen zur ­Feder greifen» den drei aktuell angesagten Autoren Ferdinand von Schirach, Gianrico Caro­figlio und Bernhard Schlink. Weiter
 
Kultur-Tipp

Kindergeschichten: Fidele Abenteuer mit Schlaui und Klaui

Die Vorfreude ist gross. Weiter
 
Kultur-Tipp

Klassik: Wiener Wunderkind in Hollywood

Vom Komponisten Erich Wolfgang Korngold wird vor allem noch die Oper «Die tote Stadt» gespielt. Ö 1 erklärt, was das Werk interessant macht. Weiter
 
Kultur-Tipp

TV-Tipps: Kollapsologie – Steht die Welt am Abgrund? / Satire Battle 

Sternstunde Philosophie: Kollapsologie – Steht die Welt am Abgrund? Corona, Klimawandel, Populisten: Unsere Gesellschaften wirken gerade so fragil wie schon lange nicht mehr. Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Film: In den Gammel-Kellern der Museen

Um die Bestände vieler ethnologischer Museen steht es schlecht. Der Journalist Frank Vorpahl geht dem Thema im Film «Bedrohte Schätze im Depot» nach. Weiter
 
Kultur-Tipp

Film: Ein ordentlicher Tod

Soll ein Staat das selbstbestimmte Sterben ermöglichen? Um diese Frage geht es in der Verfilmung des Stücks «Gott». Das letzte Wort hat das Publikum. Weiter
 
Roman: An Fäden zum Leben erweckt
Kultur-Tipp

Roman: An Fäden zum Leben erweckt

Der deutsche Autor Thomas Hettche erzählt in seinem poetischen Roman «Herzfaden» von den Gründern der legendären Augsburger Puppenkiste. Weiter
 
Kultur-Tipp

Podcast: Hörspielplatz

Blick in die Welt der Hörspiele   Dass Schauspieler Jens ­Wawrczeck eigentlich ein sehr schüchterner Mensch ist, überrascht doch ein wenig. Weiter
 
Kultur-Tipp

Podcast: Sternstunde Philosophie

Sternstunden fürs Ohr Was meint die Zürcher An­glistik-Professorin Elisabeth Bronfen zu den US-­Wahlen? Wie denkt der deutsche Bestsellerautor und Jurist Bernhard Schlink über Recht und Moral? Wie begründet die französische Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy ihre Forderung nach bedingungsloser Rückgabe aller Raubkunst? Diese ­Fragen waren Thema in ­den letzten Ausgaben der «Sternstunde Philosophie» auf SRF 1. Weiter