Multimedia

Kultur-Tipp

Satire: Pause im Elternzimmer

Überall ist gerade Home-Schooling angesagt, was auch Stefanie Grob zu spüren bekommt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Musik-Talk: Von Punk bis Kitsch

Constantin Seibt ist ein viel gelesener Journalist und Kolumnist. In der Sendung «Musik für ­einen Gast» auf Radio SRF 2 Kultur verrät er die Tonspuren seines ­Lebens. Weiter
 
Kultur-Tipp

Streaming-Tipp: Unorthodox

Neue Freiheit Mit langem Rock und zugeknöpfter Bluse marschiert die 19-jährige Esty in den Wannsee, lässt ihre Perücke und schliesslich sich selbst befreit ins Wasser fallen. Weiter
 
Kultur-Tipp

TV-Tipps: Neuer Blick auf alte Schätze / Die Pandemie verändert die Welt

Sternstunde Religion: Neuer Blick auf alte Schätze  Im Bernischen Historischen Museum führen im Rahmen des Projekts «Multaka» Geflüchtete die Besucher durch die Ausstellung. Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Film: Die Zeit der Empörten

Die schwarze Professorin und Regisseurin Mame-Fatou Niang forderte 2019, ein Gemälde von Hervé Di Rosa im französischen Parlament müsse abgehängt werden. Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Film: Die Primadonna ganz privat

Im Doku-Porträt «Maria by Callas» kommt man der Operndiva so nahe wie nie zuvor. Denn die griechische Belcanto-­Ikone spricht über sich selbst. Weiter
 
Flüchtlings-Literatur: Gegen das Vergessen ankämpfen
Kultur-Tipp

Flüchtlings-Literatur: Gegen das Vergessen ankämpfen

Durch die Corona-Pandemie geht eine humanitäre Katastrophe beinahe vergessen: die Millionen von Menschen auf der Flucht. Neue Bücher sowie Literatur- und Kulturaktionen machen aber darauf aufmerksam. Weiter
 
Kultur-Tipp

Hörspielübersicht vom 25. April bis 8. Mai

FREITAG  8. Weiter
 
Hörspiel: Den Abgrund erkunden
Kultur-Tipp

Hörspiel: Den Abgrund erkunden

Ein komplexer Text als bewegender Hörfilm: SWR-Regisseurin Irene Schuck bringt Annie ­Ernaux’ «Erinnerung eines Mädchens» ins Radio. Weiter
 
Miniserie: Die Spaltung nach dem Rechtsrutsch
Kultur-Tipp

Miniserie: Die Spaltung nach dem Rechtsrutsch

Der vierteilige ZDF-Spielfilm «Deutscher» stellt sich die Frage, was wäre, wenn eine Rechtspartei im Land die absolute Mehrheit erlangen und die Regierung stellen würde. Und wie sich das im Alltag auswirkt. Weiter