Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 11/2015

Beiträge 1 - 10 von 49

Fernsehen: Die Provokateurin Export

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Die österreichische Künstlerin Valie Export sorgt am liebsten für Skandal. Sie sucht nach typisch weiblichen Ausdrucksformen und kennt dabei wenig Tabus.

weiterlesen

Bühne: Zwiespältige Zirkusliebe

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Soll sie ihrem Herzen folgen oder zum Wohl der anderen ihre Liebe aufgeben? Die Artistin Katharina Knie, Hauptfigur in Carl Zuckmayers Seiltänzerstück, befindet sich in einem Dilemma.

weiterlesen

Festival: Lauter Stimmen

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Die Stimme steht im Zentrum dieses Festivals in Ettiswil LU. Jene der US-Singer-Songwriterin Rebecca oder jene der Schweizer Jazzerin Susanne Abbuehl.

weiterlesen

Ausstellung: Geplagte Menschen

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Der Titel des Werks ist so treffend wie zweideutig: «Nuclear Family» heisst dieses Familienbild der Künstlerin Marlene Dumas, die in Südafrika geboren ist und heute in Amsterdam lebt. Die Fondation Beyeler in Riehen stellt jetzt diese holländische Künstlerin mit ihren verstörenden Menschenbildern vor.

weiterlesen

«Jeremias Gotthelf verfolgt mich»

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Am Schweizer Theatertreffen in Winterthur ist «Jakobs Ross» nach dem Debütroman von Silvia Tschui zu sehen. Ein Gespräch mit der Autorin über die Bühnenadaption, die Wirkungskraft der Musik – und den ersten Schrecken an der Premiere.

weiterlesen

Alternativradio GDS-FM: Der moderne Piratenfunk

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015 | letzte Aktualisierung: 19. Mai 2015

Alternativradios besetzen Nischen im Mainstream mit einem unkonventionellen Programm – musikalisch, oft auch politisch. Diese Sender verdienen mehr Aufmerksamkeit.

weiterlesen

Ittinger Pfingstkonzerte 2015

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015 | letzte Aktualisierung: 20. Mai 2015

Mit Graziella Contratto stehen die Ittinger Pfingstkonzerte vor einem Neuanfang. Die Dirigentin setzt eigenwillige, aber reizvolle Akzente.

weiterlesen

Ausstellung: Die Farbstifte des Meisters

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Das Kunsthaus Interlaken zeigt 60 Werke von Pablo Picasso (1881–1973), die er mit Farbstiften und Pastellen aus dem Hause Caran d’Ache zeichnete.

weiterlesen

Bühne: Stau auf der A1

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Schauspieler Mike Müller, Dramaturg Tobi Müller und Regisseur Rafael Sanchez bewegen sich in ihrem dritten gemeinsamen Projekt «A1 – ein Stück Schweizer Geschichte» zwischen Realität und Fiktion. Sie haben mit Fahrern, Grenzwächtern oder Wissenschaftlern über die Autobahn gesprochen.

weiterlesen

Sehen Tipps: Faszinierende Materialien / Albert Oehlen / Neue Schweizer Zeichnungen

kulturtipp 11/2015 vom 14. Mai 2015

Ausstellung: Faszinierende Materialien «Aimer la matière»: Unter diesem Titel zeigt das Genfer Musée d’art et d’histoire eine Sammlung von Schmuckstücken aus der Werkstatt des französischen Künstlers Jean-François Pereña. Die Zürcher Sammlerin Yvette Mottier hat die Preziosen ausgewählt und selbst getragen.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 49

Aktuelles Heft

Konzerte

Verschollene Märchen
Fr, 10.5., 19.30 Schlossschür
Willisau LU
Sa, 11.5., 19.30 Neubad Luzern
Fr, 17.5., 19.30 Stiftstheater Beromünster LU
So, 19.5., 11.00 Gemeindesaal Schüpfheim LU
www.sinfonietta-lucerne.ch

Theater

Schweizer Theatertreffen
Mi, 22.5.–So, 26.5., Monthey,
Sion, Sierre, Visp VS
www.rencontre-theatre-suisse.ch

kulturtipp fürs iPad