Sehen – Film

Film: Ein Schriftsteller ohne Wörter
Kultur-Tipp

Film: Ein Schriftsteller ohne Wörter

In Sally Potters «The Roads Not Taken» spielt der Spanier Javier Bardem einen dementen Schriftsteller in New York, der sich und der Welt abhandenkommt. Ein intensiv gespieltes Drama über Abschied und Verlust. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Abschied und Comeback

Vor 50 Jahren erschien das letzte Studioalbum des Folk-Pop-Duos Simon & Garfunkel: «Bridge Over Troubled Water» birgt eine Reihe von Klassikern, vom Titelstück über «The Boxer» bis «Mrs. Weiter
 
Kultur-Tipp

TV-Tipps: Verschwörungsmythen und andere Seuchen / 1979 – Zeitenwende in der islamischen Welt?

Sternstunde Religion: Verschwörungsmythen und andere Seuchen In Krisenzeiten haben Verschwörungstheoretiker Hochkonjunktur. Weiter
 
Kultur-Tipp

Serie: Ein Gassenfeger kehrt zurück

Man stelle sich das vor: Bis zu 1,6 Millionen Zuschauer schalteten ein, als ab Januar 1984 am Sonntagabend die Serie «Motel» lief. Weiter
 
Kultur-Tipp

Themen-Reihe: Traumhafter Sommer

Mit dem «Summer of Dreams» gibt sich Arte den Sehnsüchten, Utopien und seltsamen Traumwelten hin. Weiter
 
Klassik: «Ich bin mir sehr bewusst, was ich nicht kann»
Kultur-Tipp

Klassik: «Ich bin mir sehr bewusst, was ich nicht kann»

Piotr Beczala gehört zu den besten Tenören der Welt. Gelassen durchlebte er die Zeit des Lockdowns, gelassen sah er schon früher der Zukunft entgegen. Im Juli singt er zwei Mal im Opernhaus Zürich. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gesehen: Döblin im filmischen Doppel

«Berlin Alexanderplatz»: Heinrich George spielte in der ersten Verfilmung von 1931 die Hauptrolle. Regisseur Rainer Werner Fassbinder adaptierte Alfred Döblins Roman 1980 zum 15-stündigen TV-Ereignis. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Pinocchio / Digitalkarma / Edelweiss Revolution

Film: Pinocchio Carlo Collodis Geschichten vom lebendig gewordenen geschnitzten Holzwesen als märchenhaft-abenteuerlicher Film: Roberto Benigni spielt den ­armen Tischler Geppetto, der durch seine Marionette Pino­cchio einen Sohn gewinnt. Weiter
 
Film: Von Tieren und Menschen
Kultur-Tipp

Film: Von Tieren und Menschen

«L’île aux oiseaux» verknüpft dokumentarische Beobachtungen in einer Genfer Auffangstation für Vögel mit fiktionalen Elementen. Es ist letztlich eine Reflexion über die bedrohte Umwelt. Weiter
 
Film: Der Traum vom guten Leben
Kultur-Tipp

Film: Der Traum vom guten Leben

Der deutsche Regisseur Burhan Qurbani hat Alfred Döblins Roman «Berlin Alexanderplatz» neu verfilmt. Sein Franz Biberkopf ist ein Flüchtling aus Westafrika. Eine bildstarke aktualisierte Adaption, die funktioniert. Weiter