Lesen – Belletristik

Roman: Kein Platz für Romantik
Kultur-Tipp

Roman: Kein Platz für Romantik

Der US-Autor Bryan Washington erzählt in seinem Debütroman «Dinge, an die wir nicht glauben» eine Beziehungsgeschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Weiter
 
Roman: Die Moral ist bei Bedarf biegsam
Kultur-Tipp

Roman: Die Moral ist bei Bedarf biegsam

Ostafrika war zu Beginn des vorletzten Jahrhunderts eine gefährliche Gegend. Literaturnobelpreisträger Abdulrazak Gurnah zollt ihr im neu erschienenen Roman «Das verlorene Paradies» Respekt. Weiter
 
Bestseller: Mörderische Feindschaft
Kultur-Tipp

Bestseller: Mörderische Feindschaft

Nele Neuhaus’ neuer ­Krimi bietet gute Unterhaltung und eine süffige Familien- und Freundschaftsgeschichte. Weiter
 
Erzählband: Camilleris Karneval der Tiere
Kultur-Tipp

Erzählband: Camilleris Karneval der Tiere

Ein Kater namens Baron, der Papagei Pimpigallo und andere Tiere tapsen und flattern durch Andrea Camilleris Buch «Rendezvous mit Tieren». Weiter
 
Roman: Die Weisheit der Landeier
Kultur-Tipp

Roman: Die Weisheit der Landeier

Mit umwerfend bissigem Humor erzählt US-Autor Castle Freeman in seinem neuen Roman «Herren der Lage» vom Provinzleben und mischt seine Geschichte mit Krimi-Elementen auf. Weiter
 
Roman: Auf unsicherem Boden
Kultur-Tipp

Roman: Auf unsicherem Boden

Das Debüt «Was der Fall ist» des Schweizer Autors Thomas Duarte handelt von einer Nacht, in der ein Leben auseinanderbricht. Weiter
 
Bestseller: Abenteuer und Schicksalsschläge
Kultur-Tipp

Bestseller: Abenteuer und Schicksalsschläge

«Outlander»-Fans kommen im neuen Roman von Diana Gabaldon wieder voll auf ihre Rechnung – mit Geschichte, Zeitreisen und viel Spannung. Weiter
 
Roman: Jenseits der Schlagzeilen
Kultur-Tipp

Roman: Jenseits der Schlagzeilen

Kiley Reids Debüt «Such a Fun Age» führt zynisch subtilen Alltagsrassismus vor, funktioniert aber auch als messerscharfe Gesellschaftssatire. Weiter
 
Roman: Fatale Liebe in einem maroden Staat
Kultur-Tipp

Roman: Fatale Liebe in einem maroden Staat

Eine Parabel auf die jüngere deutsche Geschichte: Die Berliner Schriftstellerin Jenny Erpenbeck hat mit «Kairos» ein verstörendes Liebesdrama geschrieben. Weiter
 
Roman: Der fremde Gast
Kultur-Tipp

Roman: Der fremde Gast

In Ariane Kochs aufregend rätselhaftem Debütroman «Die Aufdrängung» stehen sich ein Gast und seine Gastgeberin in Hassliebe gegenüber. Weiter