Sehen – Kunst

Kultur-Tipp

Sehen-Tipp Ausstellungen: "My Home is my Castle", "Zeit und Raum – Hommage an Christine und Peter Kamm", "Hommage an Schang Hutter"

Ausstellung: My Home is my Castle Das Zuhause ist unser Zufluchtsort, doch von der Privatsphäre geben wir immer mehr preis. Weiter
 
Ausstellung: Dem Menschen ganz nahe
Kultur-Tipp

Ausstellung: Dem Menschen ganz nahe

In der Ausstellung «Close-up» vereint die Fondation Beyeler Porträts und Selbstporträts von Lotte Laserstein, Alice Neel, Berthe Morisot und anderen Künstlerinnen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Ein Leben aus Schnipseln

Das Museum Langmatt in ­Baden stellt die Collagen von Herta Müller aus. Weiter
 
Theater-Neubauten: Bloss nicht auffallen!
Kultur-Tipp

Theater-Neubauten: Bloss nicht auffallen!

Grosse Würfe stossen auf grossen Widerstand. Gerade bei Neubauten für die Kultur ergeben sich oft leidenschaftliche Diskussionen, wie nicht nur die aktuelle Debatte um den Zürcher Pfauen zeigt. Der kulturtipp hat sich bei Befürwortern und Gegnern umgehört. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: In diesen Metallen steckt Magie

Schmieden und giessen, legieren und galvanisieren – seit Jahrtausenden verformt und veredelt, beschichtet und verfärbt der Mensch Metall. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen-Tipps: "Mock-up", "Pat Noser – Geplante Obsoleszenz" und "Der Apfel – eine Einführung"

Ausstellung: Mock-up Als Mock-up bezeichnet man in der Architektur jene Gebäudeausschnitte, die noch vor Baubeginn in originalgetreuem Massstab am Rand einer Baustelle zu sehen sind. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Mythen in Tusche und Gold

Das Museum Rietberg entführt mit seiner neuen Ausstellung in die Welt der narrativen Kunst aus Japan. Weiter
 
Kultur-Tipp

Musik / Architektur: Eine Stadt im Wandel

Das Festival ZeitRäume Basel will bei seiner aktuellen Ausgabe herausfinden, was «Verwandlung» im Jahr 2021 bedeuten kann. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Eine Welt aus Tupfern und Klecksen

Lange zeigten sich Ausstellungsbesucher skeptisch: Als wirr nahmen sie Camille Pissarros Landschaften wahr, als «unförmige Kleckse» die Passanten in seiner Boulevard-Serie und als gesichtslos die Erntehelferinnen in «Les Glaneuses» und «La Cueillette des pommes». Weiter
 
Ausstellung: «Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte»
Kultur-Tipp

Ausstellung: «Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte»

Die einzigartigen Porträtfotos von Andri Pol sind aktuell im Museum im Bellpark im luzernischen Kriens zu sehen. Eine Begegnung mit dem Schweizer Fotografen, der mit Witz und Neugierde auf die Menschen blickt. Weiter