Inhaltsverzeichnis

alt

kulturtipp 10/2015

Beiträge 31 - 40 von 53

Hörbuch-Tipp Gedichte: William Butler Yeats

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

William Butler Yeats (1865–1939) engagierte sich zeitlebens für die Unabhängigkeit Irlands. Als revolutionärer Nationalist, der 1921 Mitglied des ersten irischen Senats wurde.

weiterlesen

Hörbuch-Tipp Literatur: Arno Geiger

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Erwachsen werden Der junge Student Julian wird von Judith verlassen. Zur Ablenkung nimmt er eine Ferienbeschäftigung an und sorgt für das Zwergflusspferd, das sein Professor Beham im Garten hält.

weiterlesen

Hörbuch-Tipp Krimi: Theresa Prammer

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Verdeckte Ermittlungen Carlotta Fiore arbeitet als Kaufhausdetektivin. Zur Polizeiausbildung wurde sie nicht aufgenommen.

weiterlesen

Hörbuch-Tipp Belletristik: Anna McPartlin

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Abschied Die 40-jährige Rabbit hat Krebs im Endstadium. Ihre Eltern hoffen noch immer auf ein Wunder, und auch Rabbits  12-jährige Tochter Juliet gibt vor, an eine Heilung zu glauben.

weiterlesen

Hörbuch-Tipp Kinder: Shane Hegarty

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Monsterjagd Der 12-jährige Finn soll in die Fussstapfen seines Vaters treten. Dieser ist der letzte amtierende Legendenjäger von Darkmouth und bekämpft Monster wie Riesen, mehrköpfige Höllenhunde und Minotauren.

weiterlesen

CD-Tipp Jazz: Ikarus

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Als Ikarus der Sonne zu nahe kam, schmolz das Wachs seiner Flügel, und er stürzte ins Meer. Auch diese junge Band aus Zürich, die sich nach dem jugendlichen Überflieger aus der griechischen Mythologie nennt, geht Risiken ein.

weiterlesen

CD-Tipp Klassik: Lisa Shklyaver & Jos van Immerseel

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Farbenreichtum Die russische Klarinettistin Lisa Shklyaver ist eine Magierin. Jetzt spielt sie französisches Repertoire aus dem frühen 20.

weiterlesen

CD-Tipp Klassik: C.P.E. Bach

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Raffinierte Harmonik Bach-Sohn Carl Philipp Emanuel gab 1769 seinen Einstand als Musikdirektor in Hamburg mit dem Oratorium «Die Israeliten in der Wüste». Ein originelles Werk mit immer wieder überraschend raffinierter Harmonik und ausdrucksvollen Chören, in denen Bach die Verzweiflung der in der Wüste verdurstenden Israeliten bildkräftig einfängt.

weiterlesen

CD-Tipp Jazz: Marena Whitcher's Shady

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Kreative Eskapaden Die Jazzsängerin Marena Whitcher verdreht dem Publikum den Kopf. Ihr Sirenengesang erzeugt wohlige Schauer, ihre Musik erklingt aus fernen Sphären.

weiterlesen

CD-Tipp Jazz: Christian Elsässer & NDR Big Band

kulturtipp 10/2015 vom 30. April 2015

Klangzauberer Der Münchner Christian Elsässer ist ein hoffnungsvolles Talent der jungen Komponisten-Szene. Die unendlichen Klangfarben des modernen Jazz Orchestras nutzt er mit der NDR Big Band, in der jedes Instrument mit einem ausgewiesenen Könner besetzt ist.

weiterlesen

Beiträge 31 - 40 von 53

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch