Sehen Tipps: Balkrishna / #womenphotographer vol. I / Von der Figur zum Raum

kulturtipp 08/2019 vom

Ausstellung: Balkrishna ­
Doshi – Architektur für den Menschen
Er verbindet moderne Architektur mit Tradition und einer ­humanistischen Haltung: der ­­indische Architekt und Stadt-planer Balkrishna Doshi. Als erster Inder überhaupt wurde er mit dem renommierten Pritzker-­Architekturpreis ausgezeichnet. Nun widmet ihm das Vitra Design Museum die erste Retro­spektive ausserhalb Asiens.

Sa, 30.3.–So, 8.9. Vitra Design Museum, Weil am Rhein (D) 

Ausstellung: #womenphotographer vol. I
Gibt es eine weibliche Sichtweise? Oder bestimmt die gesellschaftliche Rolle die Themenwahl von Künstlerinnen? Diese Fragen stellt die Ausstellung «#womenphotographer ­vol. I», die sich herausragenden Fotografinnen des 20. Jahrhunderts widmet. Mit Werken von Berenice Abbott, Diane Arbus, Nan Goldin und anderen. 

Bis So, 5.5. Photobastei Zürich 

Ausstellung: Von der Figur zum Raum
Das Kunsthaus Zug thematisiert mit seiner grossen Sammlungsausstellung «Von der Figur zum Raum» die Wechselwirkung zwischen Raum und Skulptur. Gezeigt werden etwa Werke der Sur­realisten Eva Wipf und Serge Brignoni. Aber auch Roman Signers Spiel mit den Elementen: Sein Ventilator bringt die Luft im Raum in ­Bewegung, die Installation ­wird physisch erlebbar. 

Sa, 30.3.–So, 12.5. Kunsthaus Zug 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Ausstellung: Der Stoff, aus dem die Kunst ist

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad