Ruth Widmer - Meine Kulturwoche

kulturtipp 16/2012 vom | aktualisiert am

von

Vor 25 Jahren habe ich die TheaterFalle in Basel gegründet. Um das Jubiläum zu feiern, führen wir eine «Schaufalle» in drei Folgen auf (www.theaterfalle.ch). Am Sonntag, 5.8., zeigen wir die zweite Folge im Rahmen des Stadtmusik Festivals im Kunstmuseum Basel. Darin steigen die Bürger von Calais von ihrem Sockel, stürmen das Museum und erzählen ihre Geschichten. Eine spannende Verbindung des Mediums Radio mit einer Theaterperformance die auch live über die UKW-Frequenz 106,6 MHz zu hören ist. Dort werde ich mir am Abend nach der Aufführung bestimmt noch die Sendung «Musik auf Reisen» anhören: Musikjournalist Eric Facon ist zu Gast bei Beatrice Kern und spricht mit ihr über Musik aus Katalonien und den Sänger Manu Chao, der baskisch-galicische Wurzeln hat.

Doch auch neben dem Stadtmusik Festival gibts in Basel vieles zu sehen. So werde ich im August bestimmt das Büchlein «Art Walk – Spaziergänge durch Basel» lesen. Darin kommen verschiedene Künstler zu Wort und beschreiben fünf Spaziergänge und die Kunstwerke im öffentlichen Raum, die diese säumen. So sehe ich die Stadt mal aus einem anderen Blickwinkel und kann Neues entdecken. Auch sonst gehe ich gerne auf Entdeckungsreisen und setze mich ohne bestimmtes Ziel in den Zug. Ständige Begleiter sind dabei Bücher. Aktuell lese ich «Next – Erinnerungen an eine Zukunft ohne uns» von Miriam Meckel und «América» von T.C. Boyle. Das eine Buch beschreibt unsere digitale Zukunft und die damit entstehenden Probleme. Das andere handelt von illegalen Einwanderern in Südkalifornien und deren Existenzproblemen und Sorgen. Es ist mit viel Zorn und Leidenschaft geschrieben.

Der Atmosphäre wegen werde ich sicher auch einen Abstecher zum Filmfestival in Locarno machen, das vom 1.8.–11.8. stattfindet. Für mich finden die wirklich guten Filme im Nebenprogramm statt. Äusserst spannend finde ich es auch, die speziellen und ausgefallenen Leute auf der Piazza zu beobachten – und sich dabei sein eigenes Kopfkino zu machen. Als leidenschaftliche Zapperin sehe ich mir gerne mal vier Filme parallel am Fernsehen an. Bei der aktuellen Fernsehreihe «CINEMAsuisse» auf SF, die Schweizer Regisseure und deren Werke zeigt, kommt dies aber bestimmt nicht vor.

Auf keinen Fall werde ich mir das Konzert von Stiller Has am Donnerstag, 9.8., am Festival «imfluss» entgehen lassen. Mitten in Basel auf dem Rhein spielt Endo Anaconda auf dem Kulturfloss und wird die sowieso schon magische Stimmung mit seinen Liedern noch verstärken.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

«Inferno»: Liebe, Macht, Politik und der Tod

Eva Wannenmacher - Meine Kulturwoche

Max Rüdlinger - Meine Kulturwoche

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad