Musik-Open-Airs: Wo lauschige Sommerbühnen locken

kulturtipp 13/2019 vom

von

Zum Festival-Sommer empfiehlt der kulturtipp Open Airs mit besonderem Ambiente und teilweise kostenlosem Angebot. Marcel Bieri, der künstlerische Leiter von ­B-Sides im luzernischen Kriens, gibt Auskunft über ein Festival jenseits des Mainstreams.

Garantiert ein Genuss: Das B-Sides auf dem Sonnenberg im luzernischen Kriens (Bild: B-Sides Festival Luzern)

Garantiert ein Genuss: Das B-Sides auf dem Sonnenberg im luzernischen Kriens (Bild: B-Sides Festival Luzern)

kulturtipp: Bei B-Sides handelt es sich um ein Festival, das stark vom Plattform-Gedanken geprägt ist. Was bedeutet das?



Marcel Bieri: Wir versuchen, eine Plattform zu sein für Schweizer Musik und für die verschie­denen Sprachregionen. Dazu kommen weise ausgewählte inter­nationale Acts, die sich gut ein­fügen. Es ist spannend, die Werte von B-Sides via Musik zu transportieren, weil Musik eine sehr gute Vermittlerin dafür ist.


[...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Klassik: «Der Bogen will tanzen»

Festival: In Clubs und Kirche

Festival: Gesang von der Insel

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch