Hörbuch-Tipp Kinderbuch: Annet Schaap

kulturtipp 12/2019 vom

von

Vergesslich
Emilia, die Tochter des einbeinigen Leuchtturmwärters, wird Lämpchen genannt, weil sie jeden Abend die Aufgabe übernimmt, das Licht anzuzünden. Doch eines Abends hat sie keine Streichhölzer mehr. Ausgerechnet in dieser Nacht stürmt es, und ein Schiff zerschellt an den Klippen. Der Vater wird eingesperrt, und Lämpchen soll die Schuld abarbeiten. Sie muss für sieben Jahre ins schwarze Haus, wo ein Monster leben soll.

Annet Schaap 
Emilia und der Junge aus dem Meer
Lesung, ab 11 J., 472 Min.(Der Audio Verlag 2019)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörbuch-Tipp Unterhaltung: Jenny Colgan

Hörbuch-Tipp Unterhaltung: Ann Kidd Tayler

Hörbuch-Tipp Biografie: John Aldridge/ Anthony Sosinski

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch