CD-Tipp Klassik: Marie-Claude Chappuis & Friends

kulturtipp 04/2019 vom

von

Verwandelt
Goodbye Swissness, addio, adieu! Wenn die Westschweizer Sopranistin Marie-­Claude Chappuis Schweizer Volks­lieder singt, klingt das Alpenland wie verwandelt. Da zirpt die Mandoline, da kitzeln Chansons das Fernweh und der Tanzrhythmus die Füsse. Denn Chappuis liess für ihr Album alte Volkslieder aus allen Regionen neu arrangieren. Das tönt zwar nicht ­immer nach «Au cœur des Alpes», umso mehr treffen diese Volkslieder mitten ins Herz.

Marie-Claude Chappuis & Friends
Au cœur des Alpes  
(Sony 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp Klassik: Judith Jáuregui

CD-Tipp Klassik: Daniel Behle, Oliver Schnyder Trio & Friends

CD-Tipp Klassik: Claude Debussy

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad