Lyriksommer: Emily Dickinson

Zu ihren Lebzeiten veröffentlichte Emily Dickinson (1830– 1886) nur zehn Gedichte. Dank der Entdeckung ihrer «Gedichtekiste » wurde sie posthum zur bedeutendsten US-Lyrikerin. In der Reihe «Lyriksommer» gibt es ein Wiederhören mit ihren Gedichten und ein Gespräch mit ihrer Übersetzerin Gunhild Kübler.

So, 14.8., 22.03 DLF Kultur

Salzburger Festspiele: Requiem...