Alljährlich zeichnet das Bundesamt für Kultur (BAK) die schönsten Bücher der Schweiz aus. Es folgt damit einer international besetzten Jury, der die Qual der Wahl obliegt, aus Hunderten von Titeln auszuwählen. Aus dem Jahrgang 2021 werden 23 von 420 eingereichten Titeln prämiert. Traditionell gehen «Die schönsten Schweizer Bücher» dann auf Tournee durch das In- und Ausland. Der Auftakt dieser von Szenograf Damian Fopp gestalteten Schau finde...