TV/Radio – Radio

Kultur-Tipp

Radio-Tipps: Atelier neuer Musik / 52 beste Bücher

Atelier neuer Musik: Füsun Köksal Wie klingen menschliche Emotionen? Dieser Frage geht die Türkin Füsun Köksal in ihren Kompositionen nach. Weiter
 
Kultur-Tipp

Porträt: Aus einem bewegten Leben

Die Kurzgeschichten von Lucia Berlin werden erst nach ihrem Tod geschätzt. Dabei hatte die Autorin eine ganz eigene Art, über ihr Leben zu berichten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Archivperlen: Musikalische Schätze heben

In Ermangelung aktueller Konzertaufnahmen steigt die SRF-Jazzredaktion ins Archiv. In der neuenSendung «Living Past» werden bedeutende Aufnahmen von früher neu kommentiert. Weiter
 
Kultur-Tipp

Hörspielübersicht vom 6. bis 19. Februar

DONNERSTAG  11. Weiter
 
Klassik: «Ich beginne jedes Mal bei null»
Kultur-Tipp

Klassik: «Ich beginne jedes Mal bei null»

Helena Winkelman ist Gastkomponistin beim Sinfonieorchester Basel. In dessen Auftrag schrieb sie «Gemini», ein Konzert für zwei Violinen und Orchester. Es konnte im September zweimal für 1000 Zuhörer aufgeführt werden. Jetzt ist es auf Radio SRF 2 Kultur zu hören. Weiter
 
Kultur-Tipp

TV / Radio: Mit satirischem Blick

«Was gibts denn da zu feiern?», fragen die Clownin Gardi Hutter, die Kabarettistin Lisa Christ, die Slam Poetin Fatima Moumouni und die Musikerin Sibylle Aeberli. Weiter
 
Kultur-Tipp

Radio-Tipps: 52 beste Bücher Ralf Rothmann / Salon Funk Jessica Hausner

52 beste Bücher: Ralf Rothmann Der deutsche Autor Ralf ­Rothmann legt einen neuen ­Erzählband vor. Weiter
 
Kultur-Tipp

Feature: Die Hetze im Netz

Der Sturm aufs Capitol in Washington ging aus von einer Demo, die mittels Social Media organisiert worden war. Ein Feature über die Radikalisierung im Netz. Weiter
 
Kultur-Tipp

Hintergrund: Verspielte Maschinen

Früher waren sie die ­Attraktion auf Jahr­märkten, heute stehen sie in Museen. Radio SRF 2 Kultur sendet eine Reportage über die Geschichte von Klangmaschinen. Weiter
 
Hörspiel: Als Spitzel aufgeflogen
Kultur-Tipp

Hörspiel: Als Spitzel aufgeflogen

Der Zürcher Autor Stephan Pörtner taucht mit seinem Krimi-Hörspiel «Spitzeltanz» auf Radio SRF 1 ein in die Welt der geheimen Informanten. Der Stoff ist von eigenen Erfahrungen inspiriert. Weiter