Sehen – Kunst

Kultur-Tipp

Festival: Animierende Bilderwelten

Bereits zum 17. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Sie malen an gegen Tod und Ignoranz

Keith Harings (1958–1990) Plakat «Ignorance = Fear / Silence = Death» ist und bleibt kraftvoll. Weiter
 
Ausstellung: Design lauert überall
Kultur-Tipp

Ausstellung: Design lauert überall

Vom computergesteuerten Klavier zum gewöhnlichen Abfalleimer – zum zweiten Mal lädt die Design Biennale Zürich das Publikum ein, zeitgenössisches Design zu entdecken und zu erleben. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Daniel Karrer – Shrubbery / 2. Internationales Photo Festival Olten / Christine Sefolosha – Leinen los

Ausstellung: Daniel Karrer – Shrubbery Der Schweizer Maler Daniel Karrer verbindet Malerei und digitale Welt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Mit dem Gespür für Menschen

Von naturgetreu zu abstrakt: Das Zürcher Kunsthaus erinnert in der Ausstellung «Metamorphosen» an die Plastiken des französischen Künstlers Henri Matisse. Und zeigt seine weniger bekannten Seiten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Bühnen des Konsums

Das Museum Bellpark in Kriens geht mit einer ­Ausstellung dem ­Phänomen der Shopping Center auf die Spur. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ausstellung: Bis es flimmert

Zu lange kann man die Bilder von Rémy Zaugg (1943–2005) nicht betrachten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Kunststipendien der Stadt Zürich / Bern auf dem Mond / I wandered lonely as a cloud … – Traces of Turner

Ausstellung: Kunststipendien der Stadt Zürich Die jährliche Stipendienausstellung im Helmhaus Zürich zeigt einen Querschnitt durch das aktuelle Schaffen der Stadtzürcher Kunstschaffenden. Weiter
 
Ausstellung: Nächster Halt: Design-Klassiker
Kultur-Tipp

Ausstellung: Nächster Halt: Design-Klassiker

Mit der Ausstellung «SBB CFF FFS» beleuchtet das ­Museum für Gestaltung in Zürich die reichhaltige ­Design-Geschichte der Bundesbahnen. Der kulturtipp hat mit Kurator Andres Janser ein paar Objekte aus der Schau genauer betrachtet. Weiter
 
Kultur-Tipp

AUSSTELLUNG: Kunstvolle Fundstücke

Ursula Stalder sammelt Objekte, die an Meeresstränden angeschwemmt wurden, und macht daraus Kunst: Ihre Werke sind nun in der Kornschütte Luzern zu sehen. Weiter