Sehen – Film

Film: Glanz und Elend
Kultur-Tipp

Film: Glanz und Elend

Der britische Dokfilm «Billie» beleuchtet mit teilweise sensationellem Material das Leben der begnadeten Jazz­sängerin Billie Holiday. Weiter
 
Film: Von der Kraft der Poesie
Kultur-Tipp

Film: Von der Kraft der Poesie

Der Film «La nuit des rois» aus der Elfenbeinküste taucht in eine Gefängniswelt ein, in der ein einzigartiges Ritual praktiziert wird: Erzählen, um zu überleben. Weiter
 
Trickfilm: Bewegte Geschichtenwelten
Kultur-Tipp

Trickfilm: Bewegte Geschichtenwelten

Im Luzerner Trickfilmatelier Industrie 17 sind zehn Animationsfilmschaffende gemeinsam am kreativen Wirken – mit Auftragsarbeiten, aber auch eigenen künstlerischen Arbeiten. Ein Besuch. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernseh-Tipp: Magazin: Tracks – Urban Street Art / Unterhaltung: Comedy Talent Show

Magazin: Tracks – Urban Street Art Das Pop-Kulturmagazin «Tracks» zeigt diese Woche aufrührerische Street Art: ­Graffiti in New Yorks verlassenen U-Bahn-Tunneln, Skulpturen aus Plastikabfall und Stras­senkunst, mit der Künstler dezidiert gegen rechtsradikale Schmierereien vorgehen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Serie: Jede Handschrift birgt ein Geheimnis

«Das Abenteuer der ­Manuskripte» auf Arte taucht viermal tief in die ­Geschichte berühmter Opern- und Roman­entwürfe ein. Weiter
 
Kultur-Tipp

Animationsfilm: Freiheit schimmert pastellfarben

Im Animationsfilm «Les hirondelles de Kaboul» leidet ein junges Paar in Afghanistan unter dem System der Taliban. Weiter
 
Kultur-Tipp

Neu im Kino

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull Regie: Detlev Buck D 2021, 114 Minuten Regisseur Detlev Buck und Schriftsteller Daniel Kehlmann haben zusammen den unvollendet gebliebenen Schelmenroman von Thomas Mann für die Leinwand neu adaptiert. Weiter
 
Film: Alles nur geträumt?
Kultur-Tipp

Film: Alles nur geträumt?

Die ungarische Regisseurin Lili Horvát inszeniert in ihrem neuen Film ein spannendes Verwirrspiel um wahre oder eingebildete Liebe. Weiter
 
Film: Eine Welt im ewigen Nebel
Kultur-Tipp

Film: Eine Welt im ewigen Nebel

In beeindruckenden Bildern einer postapokalyptischen Szenerie zeigt der Basler Tim Fehlbaum in seinem Zweitling «Tides» eine Erde, die menschenleer ist. Fast menschenleer. Weiter
 
Film: Die erste Hippie-Kommune der Welt
Kultur-Tipp

Film: Die erste Hippie-Kommune der Welt

Regisseur Stefan Jäger erzählt vom Entstehen der Grossproduktion «Monte Verità». Für ihn bedeutete es die gleichzeitig aufwendigste und schönste Filmarbeit seines Lebens. Weiter