Sehen – Film

Kultur-Tipp

Fernsehen: Sehnsucht nach Ferne

Der österreichische Regisseur Hans Weingartner («Die fetten Jahre sind vorbei») hat für sein Filmprojekt «303» einen ungewöhnlichen Weg gewählt: Sein Drehbuch zum «Liebesroadmovie» war so lang, dass er das gedrehte Material beim Schneiden zur Serie machte: «Ich sah keinen Weg, das auf Spielfilmlänge zu kürzen, und beschloss daher, alles erst mal so zu drehen, wie es geschrieben stand. Weiter
 
Kultur-Tipp

Film: Kurzstreifen machen die Runde

wölf Städte und vier Programmblöcke mit insgesamt 18 Kurzfilmen: Die 19. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernseh-Tipp: "Den Tod vor Augen – Reporter gegen die Mafia" und "Rätoromanisch in der Diaspora"

Dokfilm: Den Tod vor Augen – Reporter gegen die Mafia Seit Jahren recherchieren und schreiben die Journalisten ­Federica Angeli und ­Paolo Borrometi gegen die kriminellen ­Machenschaften der Mafia-Familien in Rom an. Weiter
 
Kultur-Tipp

Serie: Die Spitzel lauern überall

Im tschechischen Sechsteiler «Die Schläfer» gerät eine Geigerin 1989 in ein Machtspiel der Geheimdienste. Weiter
 
Kultur-Tipp

Spielfilm: Entscheid des Lebens – im Zug

Im Fernsehfilm «3 ½ Stunden» erfahren ­Bahnpassagiere zwischen München und Berlin vom Bau der Mauer. Weiter
 
Kultur-Tipp

Film: Neu im Kino

Dream Horse Regie: Euros Lyn GB 2020, 113 Min. Weiter
 
Film: Zwei gehören zusammen
Kultur-Tipp

Film: Zwei gehören zusammen

Nichts kann sie trennen: In Filippo Meneghettis Debüt «Deux» halten zwei Frauen über 70 ­gegen alle Widerstände an ihrer Liebe fest. Weiter
 
Film: Der scheue Fischer und die Frau
Kultur-Tipp

Film: Der scheue Fischer und die Frau

Die Brüder Tarzan und Arab Nasser erzählen in ihrem zweiten Spielfilm «Gaza mon amour» von ­einer besonderen Liebe an einem besonderen Ort. Eine zarte menschliche Komödie. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernsehen: Die Wandlungsfähige

Sie gilt als eine der vielseitigsten Charakterdarstellerinnen ihrer Generation. Weiter
 
Kultur-Tipp

Fernseh-Tipp: "Die Anstalt – Bundestagswahl" und "Mary Poppins’ Rückkehr"

Satire: Die Anstalt – Bundestagswahl In der letzten Sendung vor der Sommerpause befasst sich die Satiresendung «Die Anstalt» mit dem anstehenden Grossereignis der deutschen Politik. Weiter