Sehen – Film

Kultur-Tipp

Kulturmagazin: Die Neugierde schaut mit

Arte zeigt mit «Metropolis», «Tracks» und «Stadt Land Kunst» bereits einige bewährte Magazinformate. Weiter
 
Kultur-Tipp

Serie: Das Grauen lauert im Vorort

In der dänischen Krimi-Serie «Darkness» verschwinden unweit von Kopenhagen junge Frauen. Die Staffel ist spannend, wenn auch nicht frei von Klischees. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Schwesterlein / Notre-Dame du Nil / Walden

Film: Schwesterlein Nina Hoss und Lars ­Eidinger spielen das Zwillingspaar Lisa und Sven: Die einstige Theaterautorin lebt in der Schweiz, ihr Bruder, ein Schauspieler, in Berlin. Weiter
 
Film: Frauen im Widerstand
Kultur-Tipp

Film: Frauen im Widerstand

Im Regieerstling «Papicha» von Mounia Meddour ­zeigen sich algerische Frauen unerschrocken in einem repressiven Klima. Bewegend und berührend. Weiter
 
Film: Der falsche Gottesmann
Kultur-Tipp

Film: Der falsche Gottesmann

Preisgekröntes aus Polen: In «Corpus Christi» gibt sich ein junger Strafgefangener als Priester aus. Im Provinzdorf springt er für den echten Geistlichen ein und tut Gutes. Weiter
 
Film: «Wegschauen geht nicht»
Kultur-Tipp

Film: «Wegschauen geht nicht»

Anna Thommen und Lorenz Nufer zeigen in ihrem Kino-Dokfilm «Volunteer» Schweizer Flüchtlingshelfer bei ihrem humanitären Einsatz – und fragen nach, wie sich ihr Leben zurück in der Heimat verändert hat. Weiter
 
Kultur-Tipp

Film: Das Festival der Heldinnen

Im aargauischen Baden legt das Anima­tionsfilmfestival Fantoche dieses Jahr ­einen Schwerpunkt auf Frauen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Film: Die lange Kurzfilmschau

Vier Themenblöcke mit total 21 Kurz­filmen machen in einem Dutzend Deutschschweizer Städte die Runde auf der 18. Weiter
 
Kultur-Tipp

TV-Tipps: Das Kreuz mit der Liebe / Dieter Ammann – Gran Toccata 

Sternstunde Religion: Das Kreuz mit der Liebe Der Rücktritt des katholischen Priesters Marcel Köhle als Pfarrer im bündnerischen Brigels war ein Schock: Köhle hatte sich verliebt und wollte dem Doppelleben ein Ende setzen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Film: Die alten Helden im Visier

Ein geköpfter Kolumbus in Virginia, ein mit roter Farbe beschmierter Bismarck in Hamburg, eine von den Behörden offiziell entfernte Statue von General Sutter in Sacramento: Denkmäler oder Stras­sennamen, die an die koloniale Vergangenheit erinnern, sind in den vergangenen Wochen ins Fadenkreuz der Anti-Rassismus-Bewegungen geraten. Weiter