Sehen – Bühne

Bregenzer Festspiele «Festspiele, die keinen Mut zeigen, sind ihren Namen nicht wert»

David Pountney, charismatischer Intendant der ­legendären Festspiele im österreichischen Bregenz, schaut erwartungsvoll auf seine letzten drei Jahre am Bodensee. Er riskiert dabei viel, nicht nur im Festspielhaus, sondern 2011/2012 auch auf der Seebühne. Weiter
 

«De Franzos im Aargau» Vom Rückzug der «tapferen» Männer ins Reduit

Bei den Wettinger Klosterspielen wird heuer «De Franzos im Aargau» gespielt. Regisseur Volker Hesse inszeniert das Dialekt-Stück nach Thomas Hürlimann mit wenigen Profis und rund 100 Laienschauspielern. Ein Probeneinblick. Weiter
 

IOS – INTERNATIONALES OPERNSTUDIO Der letzte Schliff für die Karriere

Das Internationale Opernstudio (IOS) ist die Ausbildungsstätte der Zürcher Oper. Sie ist eine Talentschmiede für die künftigen Stars. SF 1 gibt einen Einblick. Weiter
 

Zürcher Festspiele Anton Tschechow in Manhattan

Bei den Zürcher Fest­spielen stehen einige Theater-Uraufführungen an. Etwa Milan Peschels «Manhattan Möwe», eine Kombination aus Anton Tschechow und Woody Allen. Weiter
 

Opera St. Moritz «Der Gast sitzt bei uns mitten in der Oper drin»

Seit elf Jahren veranstaltet Opera St. Moritz im ­Sommer Opernaufführungen in Engadiner Luxus­hotels. Dieses Jahr gibts im Waldhaus in Sils-Maria Gaetano Donizettis «Anna Bolena» zu sehen. Weiter
 

Karl’s kühne Gassenschau Rückkehr der Generalunternehmer

Mit der neuen Produktion «Fabrikk» schlägt die ­Zürcher Kulturtruppe ab 23. Juni ein neues Kapitel auf. Diesmal verschieben die kühnen «Karle» eine ­veritable Schoggifabrik nach China. Ein Probebesuch im Winterthurer Industriequartier. Weiter
 

«Mord auf dem Säntis» Eifersuchtsdrama am Berg

Die Kammeroper «Mord auf dem Säntis» rollt in spektakulärer Kulisse einen wahren Fall aus dem Jahr 1922 auf. Weiter
 

«Fahrende Frauen» Lustvolles Denken

René Pollesch bringt in gewohnt ungewohnter ­Entstehungsweise sein Stück «Fahrende Frauen» <br /> im Schauspielhaus Zürich zur Uraufführung. Weiter
 

Das Tanzfest Tanzen zwischen Kühlregalen

Das sechste Schweizer Tanzfest holt am Wochenende vom 14. und 15. Mai den Tanz von der Bühne ins Alltagsleben. Weiter
 

Oops, wrong planet! Im eigenen Planetensystem

Stimmkünstler Christian Zehnder und Dokumentarautorin Gesine Schmidt begeben sich in ihrer <br /> ersten Zusammenarbeit mit dem Stück «Oops, wrong Planet!» ins <br /> autistische Universum. Weiter