Sehen – Bühne

«Alles in Allem»: Eine stimmungsvolle Theaterreise
Kultur-Tipp

«Alles in Allem»: Eine stimmungsvolle Theaterreise

Mit «Alles in Allem» widmete Kurt Guggenheim dem ­Leben im Zürich des jungen 20. Jahrhunderts einen pulsierenden Stadt-Roman. Der Theatermacher Peter Brunner hat das opulente Werk nun als findige Theaterreise adaptiert. Weiter
 
Kultur-Tipp

Bühne: Dem Musikgenie zu Ehren

Beim Programm «Zappa on the Hill» des Luzerner Theaters begegnet die Band um den Zürcher Julian Pollina (alias Faber) dem Werk von Frank Zappa (1940–1993). Weiter
 
Kultur-Tipp

Festival: Akrobatik auf dem Bahnhofplatz

In den ungeraden Jahren wird Aarau ­jeweils zur sommerlichen Zirkusstadt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Theater: Das Leid der Weggesperrten

Carol strebt nach einem selbständigen Leben in der Stadt und landet stattdessen im Frauengefängnis. Weiter
 
Kultur-Tipp

Musiktheater: Erinnerungen an Woodstock

Im Sommer 1969 wurde die Weide eines Milchbauern im US-Kaff White Lake zum Nabel der Welt. Weiter
 
Theater: Demontage des eigenen Lebens
Kultur-Tipp

Theater: Demontage des eigenen Lebens

Eine der ganz grossen philosophischen Fragen lässt den Protagonisten von «Kraft» sein Dasein hinterfragen. Das Konzert Theater Bern zeigt Jonas Lüschers Roman als Bühnenversion. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Die Toten / Wildwuchs / Kleider machen Leute

Theater: Die Toten «Die Toten» ist die letzte Produktion unter der abtretenden Schauspielhaus-Intendantin Barbara Frey, die gleich selber Regie führt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Theater: Das Unheil ist zurück

Jeremias Gotthelfs «Die schwarze Spinne» von 1842 hat weder an Schrecken noch an Aktualität eingebüsst. Weiter
 
Rocko Schamoni, 52, Musiker, Entertainer und Autor: Das Diffuse zieht ihn an
Kultur-Tipp

Rocko Schamoni, 52, Musiker, Entertainer und Autor: Das Diffuse zieht ihn an

Vom Punk zum Autor: Tausendsassa Rocko Schamoni hat kaum etwas ausgelassen. In seinem Roman «Grosse Freiheit» erzählt er von Kiez-Legende Wolli – und wird zum nüchternen Berichter­statter. Weiter
 
Kultur-Tipp

Kabarett: Bissig und unterhaltsam

Die 32. Weiter