Sehen – Bühne

Renato Kaiser, 33, Slam Poet und Comedian: Ein Comedian lotet die Grenzen aus

Auf SRF 1 ist Renato ­Kaiser aktuell in der ­Sendung «Tabu» zu sehen. Im Gespräch sagt er, ob und wie man Witze über Menschen am Rand der Gesellschaft machen darf. Weiter
 

Bühne: Theater im Aufbruch

Die Theaterlandschaft Zürich befindet sich im Umbruch: Das Schauspielhaus und der Neumarkt starten mit je einem Leitungs-Kollektiv in die neue Saison, 2020 folgt die Gessnerallee. Der kulturtipp hat die drei Theaterhäuser nach ihren Visionen befragt. Weiter
 

Theater: Abenteuerliche Reise

Es ist Krieg, Bomben fallen vom Himmel. Weiter
 

Sehen Tipps: Das Internet / Ein schöner Schwindel / feu sacré

Theaterinstallation: ­Das Internet Wie sieht das Internet aus – «das unkontrollierbare Netz fast unendlicher Möglichkeiten»? In der Theater-­Sonnen­licht-Installation, die das neue Schauspielhaus-Team von den Münchner Kammerspielen über­nommen hat, lädt Regisseur Alexander Giesche in einen begehbaren Raum, der das Internet erfahrbar machen soll. Weiter
 

Theater: Endgültiger Abschied

Sie teilten ihr Leben, sie diskutierten nächtelang über ihre Arbeit, und sie standen sich bei, als ihre Tochter schwer erkrankte: Die US-Autorin und Journalistin Joan Didion und ihr Mann John Gregory Dunne lebten 40 Jahre in einer innigen Beziehung – bis der Gefährte am Tisch tot zusammenbricht. Weiter
 

Kultur-Badis: Den Sommer verlängern

Der kulturtipp stellt von Zürich bis Thun jene ­Freibäder vor, die mit ­­dem spannendsten ­Kulturprogramm locken. Weiter
 

Theater: Die Faszination des Bösen

«Wo waren Sie gestern Abend?» Diese Frage kennt jede Krimi-­Leserin und jeder TV-Krimi-­Zuschauer. Weiter
 

Theater: Ein Dorf feiert ­ sein Glück

Immer wieder erheben irgendwelche Agenturen die schönsten Städte, die friedlichsten Nationen oder die glücklichsten Menschen. Weiter
 

Sehen Tipps: Faust / WasserLand. Ein Sommernachts-Sturm / Arsen und Spitzenhäubchen

Freilichttheater: Faust «Es irrt der Mensch, solang’ er strebt», wusste schon Goethe in seinem «Faust» und liess seinen rastlosen Wissenschafter einen Pakt mit dem Teufel eingehen. Weiter
 

Theater: Reibung an der Realität

Stefan Kaegi vom Kollektiv Rimini Protokoll gibt in seinem Gastbeitrag Einblick in seine neue Theaterarbeit in Kuba. «Granma. Posaunen aus Havanna» ist am Zürcher Theater Spektakel zu sehen. Weiter