Sehen – Bühne

Kultur-Tipp

Tanz: Annäherung an das Unsagbare

Die neueste Arbeit der Basler Choreografin Tabea ­Martin dreht sich ums Sterben. Dabei geht es durchaus auch lustig zu und her, wie die Tänzerin bei einem Treffen verrät. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Nettles / Was wahr war – Ein Bühnen-Podcast / Verschwinde

Theaterinstallation: Nettles Das Tessiner Künstlerduo Trickster-p entführt das Publikum mit der Produktion «Nettles» im Theater Chur auf eine visuelle und akustische Reise. Weiter
 
Kultur-Tipp

Theater: Skandal im Kurort

Henrik Ibsens kritisches Drama «Ein Volksfeind» aus dem Jahr 1882 lässt sich spielend ins Heute übertragen. Weiter
 
Kunstvermittlung: Die 3. Klasse tanzt den «Feuervogel»
Kultur-Tipp

Kunstvermittlung: Die 3. Klasse tanzt den «Feuervogel»

Das Bildungsprogramm des Vereins Mus-e ermöglicht es Kindern, sich zusammen mit Kunstschaffenden ­in der Schule kreativ zu betätigen. Der kulturtipp hat ­einen solchen Unterricht besucht. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Nijinski / Perplex / Berner Humortage

Ballett: Nijinski Der Choreograf Marco Goecke feierte in Deutschland 2016 mit «Nijinski» einen Grosserfolg. Weiter
 
Kultur-Tipp

Theater: Mut zum Experiment

Timofej Kuljabin bringt die sprachlose Verzweiflung in Tschechows «Drei Schwestern» in russischer Gebärdensprache auf die Schiffbau-Bühne in Zürich. Weiter
 
Kultur-Tipp

Bühne: Notfallmässiges Singen

Vor 20 Jahren gab es «Divamix» schon einmal. Weiter
 
Wieder gelesen: Ein Zweifler und Träumer
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Ein Zweifler und Träumer

An dem autobiografisch geprägten Roman «Der grüne Heinrich» hat ­Gottfried Keller rund vier Jahrzehnte gearbeitet. Zum 200. Geburtstag ­feiert die Schweiz den Zürcher Dichter nun mit Veranstaltungen aller Art. Weiter
 
Kultur-Tipp

Hören Tipps: Edu Haubensak / Michael Wertmüller / Liun + The Science Fiction Band

Klassik: Edu Haubensak Das Mondrian Ensemble widmet sein neues Programm Steininstrumenten. Weiter
 
Klassik: «Das Genfer Grand Théâtre ist ­national die internationalste Oper»
Kultur-Tipp

Klassik: «Das Genfer Grand Théâtre ist ­national die internationalste Oper»

Der Intendant Tobias Richter verabschiedet sich nach der 70 Millionen teuren Renovation des ­Genfer Grand Théâtre von der Opernwelt. Nicht ohne Stolz blickt er auf die vergangenen Jahre zurück. Weiter