Sehen

Ausstellung: Verhüllt und demaskiert

Stammesritus, Fasnacht, Theater – die Maske hat eine lange Tradition. Im Aargauer Kunsthaus zeigen nun zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler, weshalb dieses Objekt noch immer fasziniert. Weiter
 

Sehen Tipps: Die Anschläge von nächster Woche / The Party Is Over / Der Besuch der alten Dame

Theater: Die Anschläge von nächster Woche Von Paris über London nach Berlin – eine Spur des Terrors zieht sich durch die Welt. Weiter
 

Ausstellung: Werdegang eines Eigenwilligen

Als kunstfeindlich beschrieb der Schriftsteller Paul Nizon 1970 die Schweiz in seinem Essay-­Band «Diskurs in der Enge». Weiter
 

Festival: Epizentrum der Kleinkunst

Das Festival Chrüz & Quär im zürcherischen Dübendorf beglückt mit einem hochkarätigen Programm. Weiter
 

Renato Kaiser, 33, Slam Poet und Comedian: Ein Comedian lotet die Grenzen aus

Auf SRF 1 ist Renato ­Kaiser aktuell in der ­Sendung «Tabu» zu sehen. Im Gespräch sagt er, ob und wie man Witze über Menschen am Rand der Gesellschaft machen darf. Weiter
 

Bühne: Theater im Aufbruch

Die Theaterlandschaft Zürich befindet sich im Umbruch: Das Schauspielhaus und der Neumarkt starten mit je einem Leitungs-Kollektiv in die neue Saison, 2020 folgt die Gessnerallee. Der kulturtipp hat die drei Theaterhäuser nach ihren Visionen befragt. Weiter
 

Reportage: Museumsbesuch einmal anders

Gemälde von Ferdinand Hodler und Objekte von ­Auguste Rodin geben neue Geheimnisse preis, wenn man sie mit anderen Augen sieht. Unterwegs mit einer Spezialführung der Initiative #letsmuseeum. Weiter
 

Festival: Sichtbare Klänge

Alle zwei Jahre bringt das Festival ZeitRäume Produktionen nach Basel, die Schnittstellen zwischen Musik und Architektur hör- und sichtbar machen. Weiter
 

Festival: Animierende Bilderwelten

Bereits zum 17. Weiter
 

Ausstellung: Sie malen an gegen Tod und Ignoranz

Keith Harings (1958–1990) Plakat «Ignorance = Fear / Silence = Death» ist und bleibt kraftvoll. Weiter