Sehen

Kultur-Tipp

Theater: Kunterbunte Kundschaft

Das neue Musical «Paradise City» aus der Feder von Schauspieldirektor Cihan Inan im Konzert Theater Bern ist eine Hommage an die Vielfalt der Schweiz, an die unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Identitäten: Das Stück spielt in einer Shoppingmall, die von einer kunterbunten Kundschaft besucht wird. Weiter
 
Kultur-Tipp

Oper: Nachwuchsstimmen im Bühnentest

Aus aller Welt reisen seit 22 Jahren angehende Opernsängerinnen und -sänger nach Sigriswil im Berner Oberland. Weiter
 
Kultur-Tipp

Design: Weltweite Gestaltung

Plakatkunst und visuelle Gestaltung sind die Themen von Weltformat – Graphic Design Festival in Luzern. Weiter
 
Kultur-Tipp

Streaming-Tipp: Enola Holmes

Sherlocks Konkurrenz England, 1884: Am Morgen ihres 16. Weiter
 
Kultur-Tipp

TV-Tipps: Sternstunde Philosophie / RTR Cuntrasts

Sternstunde Philosophie: Menschen sind nicht be­hindert, sie werden behindert 15 Prozent der Weltbevölkerung leben mit einer Behinderung. Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Film: Plötzlich diese Intensität

Ihre Karrieren sind beeindruckend, dennoch fand ihr Schaffen in der Kunstgeschichte lange keinen Nachhall: Sofonisba Anguissola, Lavinia Fontana und Artemisia Gentileschi. Weiter
 
Kultur-Tipp

Serie: Knatsch auf der Wiesn

Ein Historiendrama voller Spannung: Die Serie «Oktoberfest 1900» im Ersten blickt auf eine ­turbulente Zeit zurück. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: La Daronne / Jean Seberg – Against All Enemies / Just Kids

Film: La Daronne Isabelle Huppert spielt die französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin Patience Portefeux, die auf das Abhören von Telefonaten der Drogen­szene spezialisiert ist. Weiter
 
Film: Ballone über Tibet
Kultur-Tipp

Film: Ballone über Tibet

In «Balloon» erzählt der tibetische Regisseur Pema Tseden von Menschen zwischen traditioneller Spiritualität und modernem Alltagsleben, das durch ein Kondom durcheinandergerät. Weiter
 
Film: Die Schuld der Unschuldigen
Kultur-Tipp

Film: Die Schuld der Unschuldigen

Edwin Beeler beleuchtet in «Hexenkinder» fünf individuelle Schicksale. Sie erscheinen stellvertretend für Menschen, denen in Heimen Ungeheuerliches widerfahren ist. Weiter