Sehen

Fabio Luisi - «Jeder Mensch will gemocht werden, nicht nur ein Dirigent»
Kultur-Tipp

Fabio Luisi - «Jeder Mensch will gemocht werden, nicht nur ein Dirigent»

Fabio Luisi ist der neue Chefdirigent des Opernhausorchester Zürich. Er hat grosse Pläne – sowohl als Operndirigent wie als Dirigent der Philharmonia Zürich, wie das Orchester der Oper Zürich nun heisst. Als nächste Oper dirigiert er in Zürich «Rigoletto». Weiter
 
Aus einem bewegten Leben
Kultur-Tipp

Aus einem bewegten Leben

Ein künstlerisches und ein politisches Leben: Die Dokumentation «Mama Africa» erinnert an die südafrikanische Sängerin Miriam Makeba. Weiter
 
Märchenhaftes in Schwarz-Weiss
Kultur-Tipp

Märchenhaftes in Schwarz-Weiss

Schwarz-weiss, stumm, buchstäblich märchenhaft: Das ist der Film «Blancanieves» von Pedro Berger, der die Schneewittchen-Geschichte im Spanien der 1920er-Jahren spielen lässt. Weiter
 
Überleben in einer Welt der Gewalt
Kultur-Tipp

Überleben in einer Welt der Gewalt

In einer englischen Vorstadtnachbarschaft läuft einiges aus dem Ruder, bis zur tödlichen Konsequenz. In Rufus Norris’ Regiedebüt «Broken» hat sich eine Elfjährige inmitten einer Welt voller Gewalt zu bewähren. Weiter
 
Eine politische Reizfigur
Kultur-Tipp

Eine politische Reizfigur

«Ferdinand Hodler in Karikatur und Satire»: Dieser neue Bildband ist eine treffliche Einstimmung auf die grosse Hodler-Ausstellung in der Fondation Beyeler Ende Januar. Weiter
 
Kultur für die Hosentasche
Kultur-Tipp

Kultur für die Hosentasche

Smartphone-Apps helfen, sich im Kulturdschungel zurechtzufinden: Ob bei der Konzertplanung, dem Abrufen von Kultursendungen oder der Suche nach einer Ausstellung – Apps (Anwendungen) erleichtern vieles. Und sie sind unterwegs ab­rufbar. kulturtipp hat die nützlichsten kostenlosen Apps getestet. Weiter
 
Geschwollenes über die Oper
Kultur-Tipp

Geschwollenes über die Oper

Der etwas andere Opernführer: Sein Autor heisst Eckhard Henscheid, seines Zeichens Grosshumorist. Weiter
 
Nagisa Oshimas radikaler Farbfilm
Kultur-Tipp

Nagisa Oshimas radikaler Farbfilm

Am 15. Januar 2013 verstarb mit Nagisa Oshima ein international bedeutender Filmregisseur aus Japan mit 80 Jahren. Anlass für ein Wiedersehen mit seinem Werk «Nackte Jugend». Weiter
 
Ein Unschuldiger im Visier
Kultur-Tipp

Ein Unschuldiger im Visier

Ein Mann wird geächtet und gejagt. Wegen einer Tat, die er nicht begangen hat. «Jagten» von Thomas Vinterberg erzählt von einer Massen­hysterie. Weiter
 
Ein Abschied auf Raten
Kultur-Tipp

Ein Abschied auf Raten

Der deutsche Regisseur David Sieveking begleitet im Film «Vergiss mein nicht» seine an Demenz erkrankte Mutter. Und entdeckt dabei eine bisher unbekannte Familiengeschichte. Weiter