Sehen

«DIE UNTERRICHTSSTUNDE» Frage des Verstehens

Regie-Altmeister Werner Düggelin bringt Eugène Ionescos «Unterrichtsstunde» auf die Bühne des Theater Basel. Weiter
 

«MELANCHOLIA» Unabwendbare Apokalypse

Eine Hochzeit mit Hindernissen, depressive Menschen und die ganze Welt, die durch eine Planeten-Kollision dem Ende entgegensieht: Lars von Trier legt mit «Melancholia» eine eigenwillig-existenzielle Untergangsvision vor. Weiter
 

«A DANGEROUS METHOD» Menschlich fehlbare Geistesgrössen

Der angeblich psychologische Thriller «A Dangerous Method» beleuchtet das Verhältnis von Sigmund Freud, C.G. Jung und Sabina Spielrein. Weiter
 

«Der grosse Krieg» Brutale Wahrheiten

Neil LaBute leuchtet in seinen Stücken meisterhaft die Abgründe menschlicher Beziehungen aus. Das Luzerner Theater zeigt drei Einakter des US-Autors.<br /> Weiter
 

«Weiter träumen» Die Kraft der Wünsche

«Weiter träumen», empfiehlt Autor Thomas Jonigk im gleichnamigen Stück, das im Schauspielhaus Zürich zur Uraufführung gelangt. Weiter
 

«KING OF DEVIL’S ISLAND» Tyrannei auf der Teufelsinsel

Marius Holst erzählt in seinem Spielfilm die wahre Geschichte einer Besserungsanstalt in Norwegen. Trotz der Brutalität der Erzieher verbindet die Jugendlichen Freundschaft und Solidarität. Weiter
 

«DER VERDINGBUB» Tango im Schweinestall

Der Spielfilm von Markus Imboden blendet zurück in finstere ­Zeiten: Als ­Verdingkinder unter ­misslichsten Umständen lebten und litten. Weiter
 

«Mutters Courage» Erinnerungen einer Überlebenden

Mit «Mutters Courage» wird in Arlesheim die Geschichte einer ­Deportation aufgeführt. Weiter
 

«lass uns immer aufbrechen…» Verzettelte Welt

Der Regisseur Corsin Gaudenz realisiert in der Roten Fabrik Zürich ein Theaterprojekt über einen Universalgelehrten, der ein unvollendetes Werk hinterliess. Weiter
 

«SILENT SOULS – OVSYANKI» Eine Reise zur Liebe nach dem Tod

Zwei lebendige Männer und eine tote Frau: Das die Ausgangslage bei Regisseur Aleksei Fedorchenko für ein wehmütiges russisches Roadmovie durch schöne Natur und eine unbekannte Kultur.<br /> Weiter