Sehen

«THE HUNTER» Die Rache am System

Ein Mann läuft Amok in einer Racheaktion. Er wird in Rafi Pitts’ Film <br /> im heutigen Iran vom Jäger zum Gejagten. Weiter
 

Indische Malerei Grosse Meister aus Indien

Das Zürcher Museum Rietberg zeigt indische Malerei aus acht Jahrhunderten, von 1100 bis 1900. So viele hochkarätige Bilder aus Indien gabs kaum je in einem Museum zu sehen. Weiter
 

«Das Glas Wasser» Politik, Intrigen und Demaskierung

Im Bankettsaal des Hotel Bellevue lädt das Stadttheater Bern zum englischen Königsempfang: Das Schauspielensemble spielt die Vaudeville-Komödie «Das Glas Wasser» aus dem Jahr 1845. . Weiter
 

«LES NEIGES DU KILIMANDJARO» Menschenfreundlichkeit ist möglich

Robert Guédiguians neuer Film aus der Arbeitswelt in Marseille ist ein märchenhaftes Plädoyer für Mitmenschlichkeit trotz alledem. Weiter
 

«POULET AUX PRUNES» Ein trauriges Märchen

Nach der Adaption ihrer Comic-Autobiografie «Persepolis» bringt die Exil-Iranerin Marjane Satrapi wieder eine ihrer gezeichneten Geschichten ins Kino. Als Realfilm. Weiter
 

«Marasa» Wenn Worte fehlen&#8201;…

«Marasa» im Zürcher Theater Neumarkt ­präsentiert eine eigen­willige Romeo-und-Julia-Geschichte zwischen Zirkus und Schauspiel. Weiter
 

«Krabat» Fantasie statt Fantasy

Das Theater Basel präsentiert seine Version ­der Geschichte von Ottfried Preusslers Jugendbuchheld Krabat. Weiter
 

«DIE KINDER VOM NAPF» Kinderlebensraum im Entlebuch

Ein ganzes Jahr lang hat die Filmemacherin Alice Schmid 50 Kinder im Entlebucher Napfgebiet mit der Kamera begleitet. Sie bietet Einblicke in eine besondere Lebenswelt. Weiter
 

«HAPPY, HAPPY» Beziehungsmässiges Drunter und Drüber

Dramatisches im nor­wegischen Winter erzählt Regisseurin Anne Sewitsky in ihrem Langfilmerstling mit einer gewissen Leichtigkeit als Komödie. Weiter
 

«Passion Bild. Russische Kunst seit 1970» Mit Kunst und Kreativität in den Auf&#8201;bruch

Das Kunstmuseum Bern führt den Besucher in die Ge­heimnisse der russischen Kunst der letzten 40 Jahre ein. Unter dem Titel «Passion Bild» sind 200 Werke von 49 Künstlern zu sehen. Weiter