Sehen

Theater: Ein Dorf feiert ­ sein Glück

Immer wieder erheben irgendwelche Agenturen die schönsten Städte, die friedlichsten Nationen oder die glücklichsten Menschen. Weiter
 

Fernsehen: Kultur aus der Vorzeit

Das «America» im Titel der vierteiligen Dok-Reihe «Native America» auf Arte meint den Doppelkontinent. Weiter
 

Ausstellung: Bis es flimmert

Zu lange kann man die Bilder von Rémy Zaugg (1943–2005) nicht betrachten. Weiter
 

Sehen Tipps: Kunst muss raus / The Missing

Dok-Reihe: Kunst muss raus Manchmal kann sie als Rebellion gegen Vorschriften und Konventionen gelesen werden, manchmal gestaltet sie auch einfach eine Umgebung neu: Kunst im öffentlichen Raum. Weiter
 

Dok-Film: Immer dem Baum hinterher

Der Filmemacher Thomas Rickenmann porträtiert in seinem Dokumentarfilm «S’Bloch» einen kurligen ausserrhodischen Brauch. Weiter
 

Dok-Serie: Das grosse Trauma

Arte zeigt den neun­teiligen Dokumentarfilm «Vietnam», in dem Ken Burns und Lynn Novick den Vietnamkrieg in ­all seinen Dimensionen aufrollen. Weiter
 

WIEDER GEHÖRT: Sound der Gegenkultur

Drei Tage Musik und Frieden: Vor 50 Jahren versammelte sich beim Woodstock-Festival eine halbe Million Menschen der Hippie-Generation. Weiter
 

NEUE DVD: Starke Frauenstimmen

Der Dokfilm «#Female Pleasure» zeigt fünf kämpferische Frauen und ihren Einsatz für Selbstbestimmung. Weiter
 

WIEDER GESEHEN: Spassige Gangster

Vor 50 Jahren gedreht, wurde «Butch Cassidy & The Sundance Kid» mit Paul Newman und Robert Redford zum erfolgreichsten Western der Filmgeschichte. Weiter
 

Sehen Tipps: Le daim / Once Upon A Time In … Hollywood / Toy Story 4

Film: Le daim Jean Dujardin («The Artist») spielt die psychopathische ­Figur Georges, die sich eine neue Jacke aus braunem Hirschleder (Franz. Weiter