Sehen

Kultur-Tipp

Ekstatische Tänze im Park

Das Kirchner Museum in Davos stellt sieben Bronze­skulpturen von Martin Disler aus. Damit bespielt es erstmals den angrenzenden Park. Weiter
 
Film: Schweizer Filme auf vier Rädern
Kultur-Tipp

Film: Schweizer Filme auf vier Rädern

Der Verein Roadmovie bringt Kino an Orte, wo es ­keines gibt. Mit einem Laderaum voller ­Filme fährt ein Lieferwagen quer durch die Schweiz. Der kulturtipp hat zugeschaut, wie die Schulaula in Meyrin bei Genf zum temporären Kino wurde. Weiter
 
Zwei Teufel und eine Spinne entern die Bühne
Kultur-Tipp

Zwei Teufel und eine Spinne entern die Bühne

Ostschweizer Antworten auf das Thema Seuche: Ein Thurgauer Wandertheater spielt Szenen aus Boccaccios «Decamerone», und im Schloss Hagenwil krabbelt Gotthelfs «Schwarze Spinne». Weiter
 
Kultur-Tipp

TV-Tipps: Reden, nicht brüllen! / Spirituelle Wege der Schweiz – Via Francigena 

Sternstunde Philosophie: Reden, nicht brüllen!  Der Medienwissenschafter Bernhard Pörksen bezeichnet das Heute als «Zeit der gros­sen Gereiztheit». Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Film: Die Freundschaft feiern

Sechs Freunde aus dem Berner Tscharnergut-Quartier drehten 1979 den Super-8-Experimentalfilm «De Tscharniblues». Weiter
 
Kultur-Tipp

Dok-Film: Beim Maestro im Wohnzimmer

Der Pianist, Dirigent und Friedensaktivist Daniel Barenboim spielt für den Kultursender Arte ein Privatkonzert in seiner Berliner Villa. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gehört: Zeitlos packend

Mozarts «Requiem» zählt zu seinen gehaltvollsten, auch rätselhaftesten Werken. Arte zeigt eine Neuinterpretation, ein Hörgenuss ist die Aufnahme von 1971. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sehen Tipps: Fiancées / To The Ends Of The Earth / Un divan à Tunis

Film: Fiancées Die 1990 geborene Westschweizer Regisseurin Julia Bünter begleitet drei ägyptische Paare auf ihrem Weg zur Hochzeit: eher freigeistige Kulturschaffende, die Christen zwischen Fortschritt und Tradition und die Moslems, die sich emanzipieren wollen. Weiter
 
Film: Menschen der Nacht
Kultur-Tipp

Film: Menschen der Nacht

Ein Haus, das dem Untergang geweiht ist, spielt eine Hauptrolle im Langfilmdebüt der Zürcherin Carmen Stadler. In «Sekuritas» erzählt sie von Menschen und ihren Träumen – poetisch und märchenhaft. Weiter
 
Film: Ein Schriftsteller ohne Wörter
Kultur-Tipp

Film: Ein Schriftsteller ohne Wörter

In Sally Potters «The Roads Not Taken» spielt der Spanier Javier Bardem einen dementen Schriftsteller in New York, der sich und der Welt abhandenkommt. Ein intensiv gespieltes Drama über Abschied und Verlust. Weiter