Rubriken

Cigdem Akyol: «Verlogene Nachrichten»

Die Sachbuchautorin und Journalistin Cigdem Akyol über die Medienfreiheit in der Türkei. Weiter
 

Klassik: «Österreich fühlt sich als kulturelle Grossmacht»

Intendanten kommen, Intendanten gehen, Helga Rabl-Stadler aber bleibt. Seit 22 Jahren amtet sie als Präsidentin der Salzburger Festspiele – der neue künstlerische Leiter Markus Hinterhäuser bat sie inständig darum, weiterzumachen. Ein Glück für Salzburg. Weiter
 

Anna Stern: Nach Paul.

Die junge Erzählerin Anna Stern über einen «tragischen Vorfall» Weiter
 

Carte Blanche: Bewegung der Quallen

Die Schriftstellerin Julia Weber über seltsame Erscheinungen Weiter
 

Carte Blanche: Forever young

Der Zürcher Schriftsteller Ralf Schlatter über den Sommerschneeflocken-Extrakt» Weiter
 

Kunstmuseum: «Wir mussten unser Schicksal in die eigenen Hände nehmen»

Dieter Schwarz hat als Direktor des Winterthurer Kunstmuseums eine wegweisende Sammlung von ­moderner US-amerikanischer Kunst aufgebaut. Diesen Sommer geht er in Pension. Weiter
 

Niroz Malek: «Und dass der Frieden Einzug hält»

Der syrische Schriftsteller Niroz Malek über das Leben und den Alltag in Aleppo. Weiter
 

Sunil Mann: «Anders als die anderen»

Sunil Mann über eine offene Beziehung mit Tücken Weiter
 

Barbara Schibli: Journal der Irritationen und Verflechtungen

Die Schriftstellerin Barbara Schibli über Inspirationsquellen Weiter
 

Mireille Zindel: Der leere Raum

Die Zürcher Schriftstellerin Mireille Zindel schreibt, wie eine Geschichte zum Leben erwacht. Weiter