Rubriken

Kultur-Tipp

Barbara Stengl: Einfache Lügen

Über das Schreiben als Risiko. Weiter
 
Charles Lewinsky: «Ich befinde mich in Rätselhaft»
Kultur-Tipp

Charles Lewinsky: «Ich befinde mich in Rätselhaft»

Ein exklusiver Vorabdruck aus seinem neuen Roman «Der Stotterer». Wegen Betrugs ist er in der Justizvollzugsanstalt (JVA) gelandet: der Stotterer. Dort trifft er den Gefängnispfarrer und überzeugt ihn schon bald von seiner Liebe zur Literatur. Dieser ­unterstützt den Gefangenen und schanzt ihm einen Job in der Bibliothek der Strafanstalt zu. Den folgenden Brief richtet der Stotterer an seinen Mentor, den Padre. Weiter
 
Laura de Weck: Jeder Text ein Funke Wahrheit
Kultur-Tipp

Laura de Weck: Jeder Text ein Funke Wahrheit

Laura de Weck bringt als neue «Literaturclub»-­Kritikerin eine erfrischende Sichtweise in die Runde. Stoff für ihre eigenen gesellschaftskritischen Kolumnen und Theatertexte holt sie sich mitten aus dem Leben. Weiter
 
Annette König: Achtung, hier kommt die Buchbloggerin!
Kultur-Tipp

Annette König: Achtung, hier kommt die Buchbloggerin!

Die SRF-Literaturredaktorin über den Unterschied von Blog- und Feuilleton-Kritik. Weiter
 
Anuschka Roshani: Die Lüge
Kultur-Tipp

Anuschka Roshani: Die Lüge

Anuschka Roshani Die Autorin über das Schwindeln – oder eine Variante der Wahrheit. Weiter
 
Emil Zopfi: Schwamendingen. Eine Liebeserklärung
Kultur-Tipp

Emil Zopfi: Schwamendingen. Eine Liebeserklärung

Der Autor hat in «Zürichs East End» das Glück gefunden. Weiter
 
Margrit Schriber: Verschwinden
Kultur-Tipp

Margrit Schriber: Verschwinden

Eine Geschichte über eine liebevolle Mutter-Tochter-Beziehung. Weiter
 
Reeto von Gunten: Ögras
Kultur-Tipp

Reeto von Gunten: Ögras

Ein Albtraum in der Ikea-Filiale. Weiter
 
Tim Krohn: Drei Ahnungen von etwas Grossem
Kultur-Tipp

Tim Krohn: Drei Ahnungen von etwas Grossem

Drei vorweihnachtliche Geschichten über das Wünschen. Weiter
 
Mark Ginzler: Der Klangmeister
Kultur-Tipp

Mark Ginzler: Der Klangmeister

Monologe und gezielt eingesetzte Klänge reichen Mark Ginzler, um mit «Die Mütze» ein atmosphärisches Hörspiel zu schaffen. Beim Gang durchs Studio in Basel erklärt er, wie ihm dies gelingt. Weiter