Lesen – Sachbuch

Kultur-Tipp

Festival: Bücher und Berge

Ein reichhaltiges Programm in prächtiger Landschaft erwartet das Publikum am Literarischen Herbst Gstaad. Weiter
 
Kultur-Tipp

Bestseller: Die Flüchtigkeit des Lebens

Marilyn Yalom ist un­heilbar krank. Mit ­ihrem Mann hat sie ein bewegendes Buch ­geschrieben über ihre ­lebenslange Liebe, den Tod und die Frage, was bleibt, wenn wir nicht mehr sind. Weiter
 
Kultur-Tipp

Briefe: Von Augenblicken des Trosts

Was bedeutet es, wenn die Eltern sterben? Daniel de Roulet und Susanna Schwager geben diesem Schrecken in ihren Briefen einen persönlichen Ton und erinnern sich auf sehr unterschiedliche Weise an den Abschied. Weiter
 
Reisebericht: Warten in der Wildnis
Kultur-Tipp

Reisebericht: Warten in der Wildnis

Sylvain Tesson vereint in seinem Buch «Der Schnee­leopard» über ­seine Expedition in die tibetische Hochebene Abenteuer, Poesie und Philosophie. Weiter
 
Sachbücher: Die schillernde Welt der Meerestiere
Kultur-Tipp

Sachbücher: Die schillernde Welt der Meerestiere

Mit diesen zwei Büchern lässt sich abtauchen in die Tiefen des Ozeans, wo Seepferdchen sich zum romantischen Paartanz treffen, Haie in Neonfarben leuchten und Quallen ewig jung bleiben. Weiter
 
Bildbände: Das Abenteuer lockt
Kultur-Tipp

Bildbände: Das Abenteuer lockt

Von Paradiesen am Wasser bis hinauf auf hohe Gipfel: Diese fünf prächtigen neuen Bildbände wecken die Reiselust und laden ein zum Schwelgen und Pläneschmieden. Weiter
 
Sachbücher: Herzchen als harte Währung
Kultur-Tipp

Sachbücher: Herzchen als harte Währung

Neue Sachbücher veranschaulichen, wie digitale Netzwerke unsere Persönlichkeit zu Geld machen und dadurch sogar demokratische Strukturen bedrohen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Biografie: Die unerschrockene Kämpferin

Das Leben von Jeanne d’Arc ist 600 Jahre später rätselhafter denn je. Eine neue Biografie von Gerd Krumeich liefert Erklärungsansätze für das Phänomen. Weiter
 
Bild-Text-Bände: Auf den Vogel gekommen
Kultur-Tipp

Bild-Text-Bände: Auf den Vogel gekommen

Zwei Bücher widmen sich unseren gefiederten Freunden: Der Band «Aves – Vögel» kombiniert Schwarz-Weiss-Fotos mit lustvollen ­Texten. «Das Buch der schrägen Vögel» Fantasy-Zeichnungen mit Nonsens-Gedichten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Buch: Der klimafreundliche Giftzwerg

«Was ist ökologischer, den Film im Fernsehen schauen oder auf dem Tablet streamen?» Fragen wie diese verhandelt der Wissenschaftsjournalist Mathias Plüss in seinem praktischen Büchlein «Weniger ist weniger – Klima­freundlich leben von A–Z», in dem er in Stichworten ökologischen Alltagsfragen nachgeht – von A wie «Autofahren» bis Z wie «Ziele setzen». Weiter