Lesen – Sachbuch

Lesen Tipps: Judith Hermann / Petra Ivanov / Franz Hohler

Lesung: Judith Hermann In ihrem Erzählband «Lettipark» schreibt die Berliner Autorin Judith Hermann über die inneren Konflikte von Mittvierzigern und deren unbestimmte Sehnsucht nach dem Sinn in einem angekommenen Leben zwischen Ehe und Smalltalk-Apéros. Weiter
 

Lesen Tipps: Rakusa & Steger / Obermüller / Sendker

Lesung und Gespräch: Ilma Rakusa & Ales Steger Die Schweizer Dichterin Ilma Rakusa und der slowenische Lyriker und Romanautor Ales Steger reflektieren und verarbeiten in ihren Gedichten aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und Befindlichkeiten. Weiter
 

P. Moore: Mutige Wetterpioniere im Auge des Sturms

Blitz und Hagel sind keine Strafe Gottes. Diese Erkenntnis ist erst 200 Jahre alt. Der englische Autor Peter Moore berichtet in seinem neuen Buch «Das Wetterexperiment», wie die Meteorologie zu einer wissenschaftlichen Disziplin wurde. Weiter
 

Sachbuch: Grüne Oasen zum Entdecken

Der Band «Die schönsten Gärten und Parks der Schweiz» des Schweizer Heimatschutzes lockt mit Trouvaillen. Weiter
 

Kunstsinnige Rohlinge

Die Wikinger waren zwar kriegerische Eroberer. Vor allem aber waren sie ein Kulturvolk. Diese These vertritt der schwedische Historiker Anders Winroth in einem neuen Buch. Weiter
 

Urs Widmer : Mythengesang als Vermächtnis

Der vor zwei Jahren verstorbene Autor Urs Widmer schrieb seinen letzten Text zum Föhn. Nun erscheint dieser als spezielle Hörbuch-Edition. Weiter
 

Wanderbuch: Widmers Wunder

Der Autor und Wanderkolumnist Thomas Widmer führt in seinem neuen Buch «Schweizer Wunder» zu 184 skurrilen, weitgehend unbekannten Ausflugszielen. Weiter
 

Irène Schweizer: Freiheitsdrang

Irène Schweizer hat die Jazzgeschichte der letzten 50 Jahre geprägt. Dies illustriert eine neue Biografie der 75-jährigen Zürcher Pianistin. Weiter
 

Kunst: Illustrierte Mediengeschichte

Eine Reise durch die Entwicklung der Medien unserer Zeit ermöglicht der Bildband «Press Art», der im Stämpfli Verlag erschienen ist. Weiter
 

Mit Büchern unterwegs

Lesen bietet die beste Entspannung in den Sommerferien. Der kulturtipp stellt anspruchsvolle und lockere Lektüre vor für das Reisegepäck. Weiter