Lesen – Sachbuch

Ein Leben am Rand des Schweinwerferlichts
Kultur-Tipp

Ein Leben am Rand des Schweinwerferlichts

Glanz und Glamour im Leben dreier Frauen: Die Autobiografie «Rosl und ihre Tochter» von Liesl Müller-Johnson vermittelt Showgeschichte vor dem Hintergrund der europäischen Dramen im vergangenen Jahrhundert. Weiter
 
Kultur-Tipp

Odyssee durch die Alpen

Franz Hohler, Noëlle Revaz und Giovanni Orelli erzählen im dreisprachigen Band «Gipfel – Col – Valle» Geschichten aus den Bergen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen-Tipps: Florianne Koechlin / Tim Krohn

Lesung: Florianne Koechlin Die Autorin, Biologin und Chemikerin Florianne Koechlin beschäftigt sich in ihren Büchern mit der Pflanzenwelt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Ehebruch, sexuelle Riten und Prostitution

Die britische Oberschicht genoss im 18. Jahrhundert sexuelle Freiheiten, die aus heutiger Sicht absonderlich waren. Das Buch «Lust und Freiheit» dokumentiert den ewigen Kampf zwischen Begierde und Bigotterie. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen-Tipps: «Sommernachtstraum»/ Daniele Schwegler

Buchvernissage: «Sommernachtstraum» Mitte der 80er-Jahre wurde das Freiluftkino auf dem Zürcher Röntgenplatz mitten im Arbeiterquartier gegründet. Weiter
 
Kultur-Tipp

Auszug aus der Heimat

Die Schweiz hat nicht nur eine Geschichte der Einwanderung: Gabrielle Alioth stellt in ihrem neuen Buch Schweizer Auswanderer aus sieben Jahrhunderten vor. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sommerlektüre Sachbücher / Biografien: Tom Reiss

Sein Sohn Alexandre Dumas setzte ihm ein literarisches Denkmal als «Graf von Monte Christo»: Alex Dumas (1762–1806), geboren auf Haiti als Sohn eines normannischen Grafen und einer Sklavin, schaffte es bis zum General der jungen Republik und kämpfte mit Napoleon. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sommerlektüre Sachbücher / Biografien: Wilfried Meichtry

Mani Matter blieb seinem Erfolg gegenüber skeptisch. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sommerlektüre Sachbücher / Biografien: Jürgen Schmidt

Der deutsche Arbeiterführer August Bebel (1840–1913) war die politisch prägende Figur der deutschen Arbeiterschaft im 19. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sommerlektüre Sachbücher / Biografien: Jemima Morrell

Vor 150 Jahren begab sich die junge Engländerin Jemima Morrell auf die erste organisierte Gruppenreise der Geschichte. Weiter