Lesen – Sachbuch

Kultur-Tipp

Fernsehen: «SRF und Co. müssen sich stärker als Marken profilieren»

Drehbuchautor und Publizist Oliver Schütte ­beschreibt in seinem Buch «Die Netflix-Revolution» ­die aktuellen Umbrüche in der TV-Landschaft. Im Interview spricht er über das Ende des «Lagerfeuer-Fernsehens», die Zukunft öffentlich-rechtlicher Sender und die Gefahren der Algorithmen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Porträtband: Helfer im Hintergrund

«Puzzeln mit Ananas» ist ein berührendes Buch über die Arbeit der Spitex – mit Porträts, Fotografien und persön­lichen Erinnerungen der Autorin Pascale Gmür. Weiter
 
Kultur-Tipp

WIEDER GEHÖRT: Sound der Gegenkultur

Drei Tage Musik und Frieden: Vor 50 Jahren versammelte sich beim Woodstock-Festival eine halbe Million Menschen der Hippie-Generation. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lexikon: Auf den Punkt gebracht

Gewohnt pointiert und ­bissig umschreibt Thomas Meyer in «Meyers kleinem Taschenlexikon» rund ­150 Stichwörter aus dem modernen Alltag. Weiter
 
Kulturwanderungen: Wunderliches am Wegrand
Kultur-Tipp

Kulturwanderungen: Wunderliches am Wegrand

Auf Wanderungen Kunst, Kultur und Geschichten geniessen: Der kulturtipp stellt vielseitige Wanderrouten und -führer vor. Etwa Thomas Widmers neues Buch «Hundert­undein Stein» – was nach toter Materie klingt, ist höchst lebendig. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sachbuch: Der erste Wutbürger

Kurzlebiges Experiment mit Langzeitfolgen: In der Republik von Fiume installierte der Dichter Gabriele D’Annunzio 1919 eine populistische Herrschaft. Kersten Knipp geht dieser bizarren Episode in seinem Buch «Die Kommune der Faschisten» nach. Weiter
 
Kultur-Tipp

Biografie: Lebenslustige Rebellin

Herzogin Luise von Sachsen-Coburg-Saalfeld war eine Skandal­nudel, wie eine neue Biografie zeigt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Sachbuch: Ein ewiges Auf und Ab

Obdachlosigkeit entbehrt der Romantik. Aber nicht im ungewöhnlichen Reisebuch «Der Salzpfad» der englischen Autorin Raynor Winn. Weiter
 
Keith Lowe: Die verklärte Geschichte
Kultur-Tipp

Keith Lowe: Die verklärte Geschichte

Der britische Historiker Keith Lowe schreibt in seinem neuen Buch «Furcht und Befreiung» über die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Weiter
 
Ahmet Altan: «Aus dem Leben fortgewischt»
Kultur-Tipp

Ahmet Altan: «Aus dem Leben fortgewischt»

Der türkische Schriftsteller und Regierungskritiker ­Ahmet Altan wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. In seinem erschütternden Buch «Ich werde die Welt nie wiedersehen» beschreibt er die politische Hexenjagd und sein vergebliches Hoffen auf Gerechtigkeit. Weiter