Lesen – Lyrik

Kultur-Tipp

Festival: Die Welt im Wallis

Das Internationale Literaturfestival Leukerbad geht in die 21. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen Tipps: Sandra Hughes / Hamed Abboud / Dana Grigorcea

Lesung: Sandra Hughes Sandra Hughes’ Roman «Fallen» basiert auf einer wahren Zeitungsmeldung: Es ist die Geschichte eines 15-Jährigen, der vor einem Bancomaten zusammenbricht und fast zu spät gerettet wird – zahlreiche Leute waren gleichgültig über ihn hinweggestiegen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Geschichtslektionen

Der Schweizer Autor Guy Krneta hat Gottfried Kellers Novelle «Das Fähnlein der sieben Aufrechten» wieder gelesen – und weitergedichtet. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen Tipps: Lisa Elsässer / Schweikert, Schwitter & Semadeni / Vincenzo Todisco

Lesung: Lisa Elsässer u. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Die dichtende Denkerin

Die Philosophin Hannah Arendt war auch Lyrikerin. Der Band «Ich selbst, auch ich tanze» versammelt erstmals sämtliche Gedichte und zeigt die kämpferische Denkerin von einer sanften Seite. Weiter
 
Kultur-Tipp

Festival: Lust auf Lyrik

Am Lyrikfestival Basel geben Dichterinnen und Dichter Einblick in eine Kunstform, die wieder aufblüht. Weiter
 
Wieder gelesen: Die Liebe als Heimat
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Die Liebe als Heimat

Der neu erschienene Band «Liebesgedichte» versammelt Lyrik aus verschiedenen Schaffensphasen der jüdischen Autorin Mascha Kaléko. Weiter
 
Andreas Neeser: Melancholische Klanglandschaften
Kultur-Tipp

Andreas Neeser: Melancholische Klanglandschaften

Der Aargauer Autor Andreas Neeser sinniert in seinem sinnlich-poetischen Gedichtband «Wie halten Fische die Luft an» über die Liebe, die Natur, Erinnerungen oder die Sprache. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesung: Obwaldner im Höhenflug

Der in Sarnen geborene Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart ist unter die Dichter gegangen: In seinem ersten Gedichtband «zittrigi fäkke» («fäkke» = Flügel) lässt er in seiner Obwaldner Mundart atmosphärische Stimmungsbilder vorbeiziehen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Lesen-Tipps: Andreas Neeser / Arno Camenisch / Peter Zumthor & Gertrud Leutenegger

Buchvernissage: Andreas Neeser Der Aargauer Autor Andreas Neeser kehrt zur Lyrik zurück und stellt seinen neuen Gedichtband «Wie halten Fische die Luft an» vor. Weiter