Lesen – Lyrik

Lesen - Tipps: Nora Gomringer / Katrin Luchsinger / Jan Costin Wagner

Lesung: Nora Gomringer Die Slampoetin, Lyrikerin und Joachim-Ringelnatz-Preisträgerin Nora Gomringer kommt mit ihren Texten nach Baden. Weiter
 

Festival: Eigenwillige Poesie

Dichterinnen und Dichter aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland treffen sich am 11. Lyrikfestival in Basel zu Lesungen und Gesprächen. Weiter
 

Klanglandschaften zum Entdecken

Altbekanntes und Unerwartetes: Der Literaturexperte Roger Perret hat in der Anthologie «Moderne Poesie in der Schweiz» eine unkonventionelle Textauswahl getroffen. Die rund 600 poetischen Werke aus den letzten 113 Jahre decken die Formenvielfalt aller Sprachregionen ab. Weiter
 

Lesen - Tipps: Tag der Poesie

Festival: Tag der Poesie Die Veranstalter des «Tags der Poesie» wollen die Lyrik unter die Menschen bringen. Weiter
 

Lesen - Tipps: Literaturpavillon

Sprachexperiment: Literaturpavillon «Was passiert, wenn ein Ge­dicht ins Französische, dann ins Italienische, ins Rätoromanische und wieder zurück ins Deutsche übersetzt wird?», fragen die Macher des Literaturpavillons am Fest auf dem Bundesplatz. Weiter
 

Lyrik aus Lappland trifft auf Schweizer Lyrik

Schweden und das Tasteninstrument Clavichord stehen dieses Jahr beim Seetaler Poesiesommer im Mittelpunkt. Weiter
 

Das Ungeheuer ist in uns

Die Lyrikerin Nora Gomringer liest am Literaturfestival Leukerbad. In ihrem neusten Gedichtband «Monster Poems» versammelt sie Monster aller Art: Vom bösen Wolf aus «Rotkäppchen» bis zum Amokläufer Breivik. Weiter
 

Lesen - Tipps: Yoko Tawada

Lesung: Yoko Tawada Yoko Tawada liest aus ihrem neusten Gedichtband und aus ihren Poetikvorlesungen «Fremde Wasser». Weiter
 

Lesen - Tipps: Wozu Lyrik heute?

Vortrag: Wozu Lyrik heute?Der Germanist Mario Andreotti wirft einen literaturwissenschaftlichen und historischen Blick auf die Entwicklung der Lyrik – von traditionellen Gedichten über die Moderne bis zu Rap und Poetry-Slam. Weiter
 

Lesetipps - Bücher für die Sommertage

Kein Sommer ohne Ferienlektüre: Der kulturtipp empfiehlt die spannendsten Neuerscheinungen der letzten Monate für alle Altersgruppen – und lesenswerte Klassiker. Weiter