Lyrik

70 Beiträge

Beiträge 1 - 10 von 70

Klaus Merz: Melancholisch heiter

Buchhandlungen: Schmökern in der heimeligen Stube

Lyrik: Feinsinniger Beobachter

Beat Sterchi: Der Schreibweise

Lyrik: An den Rändern der Poesie

kulturtipp 06/2018 vom 1. März 2018

Das Lyrikfestival Neonfische lädt Autorinnen und Autoren zum Werkstattgespräch und zu Lesungen «an den Rändern der Poesie»: Klaus Merz, Jürg Halter oder Joachim Sartorius und andere Poeten aus dem deutschsprachigen Raum geben dem Publikum Einblick in die Entstehung ihrer Texte. Ein ­weiterer Fokus liegt auf der jungen Lyrik: So wird etwa die 27-jährige Zürcher Autorin und Molekularbiologin Meret Gut ihren ersten Gedichtband «Einen Knochen tauschen wir» vorstellen. weiterlesen...

Wieder gelesen: Mitnichten nur ein «loser Spassmacher»

Lesen Tipps: Sagen und wilde Geschichten / Felix Krull. Hochstapler / Kilian Ziegler u.a.

Wieder gelesen: Revolutionäre unter Kirschbäumen

Lesen Tipps: Dieter Zwicky / Florian Burkhardt / Pablo Haller und Simone Lappert

Theodor Storm: Im Bann der See

Beiträge 1 - 10 von 70

Aktuelles Heft

Fernsehen

Eröffnung der Salzburger Festspiele

Sa, 27.7., 11.00 3sat
«Tannhäuser» in Bayreuth

Sa, 27.7., 20.15 3sat

Festival

Cycloton
Do, 1.8.–So, 18.8.

In 10 Schweizer Städten
www.cycloton.ch