Lesen – Krimi

Alfred Bodenheimer: «Das Ende vom Lied»

In seinem zweiten Fall ermittelt Rabbi und Hobbydetektiv Gabriel Klein erneut in Zürichs jüdischem Milieu. Weiter
 

Sommerlektüre: Literarisch Vergnügliches

Sommer, Sonne und ein gutes Buch im Liegestuhl: Der kulturtipp empfiehlt die spannendsten Neuerscheinungen und Klassiker für die Ferienzeit. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Weiter
 

Intrigen im Kunstmilieu

Das Autorenduo Bielefeld & Hartlieb lässt ihre Ermittler im vierten Krimi aus Berlin und Wien über das internationale Kunstmarkt-Parkett schlittern. Weiter
 

Wolf Haas: Sympathischer Verlierertyp

Die Brenner-Romane von Wolf Haas sind Kult. Seit bald 20 Jahren begeistert der Autor durch seine originelle Detektiv-Figur und eine unverwechselbare Sprache. Weiter
 

Kriminacht: Mordspflaster

Ein erfolgreicher Zürcher Werber wird kurz vor einem Motivationshappening erstochen aufgefunden – mit dem Gesicht in einem Gugelhopf. Weiter
 

Grimi: Kultfigur auf allen Kanälen

Der Roman «Eine Studie in Scharlachrot» von 1887 ist Sherlock Holmes’ erster Fall. Die Popularität des berühmten Detektivs ist ungebrochen. Weiter
 

«Reale Kriminalfälle reizen mich»

Peter O. Beutler verwandelt ungelöste Schweizer Kriminalfälle in Romane. Der 72-jährige Berner Autor erzählt, welche Arbeit dahintersteckt. Weiter
 

Lesen Tipps: Wortklang / Silvio Blatter / Donna Leon

Musikalische Lesung: Wortklang Eine bunt zusammengewürfelte Truppe frönt in der Reihe «Wortklang» der Literatur und der Musik. Weiter
 

Lesen Tipps: Afrikanische Lyrik / Martin Suter / Dorothee Elmiger

Buch-Vernissage mit Musik: Afrikanische Lyrik In der neu erschienenen Anthologie «Afrika im Gedicht» sind Gedichte von 258 Dichterinnen und Dichtern aus 40 afrikanischen Ländern versammelt. Weiter
 

Wenn das Böse kommt

Düster und wuchtig: Der neue Krimi «Regengötter» des US-Autors James Lee Burke überzeugt. Weiter