Lesen – Buch-Tipp

Kultur-Tipp

Roman: Mittendrin und doch am Rand

Dem jungen Deutsch-­Türken Cihan Acar gelingt mit seinem Romandebüt «Hawaii» ein brisantes ­Gesellschaftsporträt aus Mitteleuropa. Weiter
 
Krimi: Pasta, Polenta und ein Mord
Kultur-Tipp

Krimi: Pasta, Polenta und ein Mord

Die Schweizer Autorin Sandra Hughes lässt in ­ihrem unterhaltsamen ersten Kriminalroman Tessiner ­Ferienstimmung aufkommen. Weiter
 
Buch: Die Kunst lenkt die Erzählung
Kultur-Tipp

Buch: Die Kunst lenkt die Erzählung

Anstatt ihre Bestände ­in einem Katalog zu veröffentlichen, geht die Helvetia Kunstsammlung mit dem Kolumnisten Max Küng neue Wege. «Vieles ist im Grunde ein Wunder» ist Novelle und Kunstbuch in einem. Weiter
 
Wieder gelesen: Ums Überleben ringen
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Ums Überleben ringen

Der «Dracula»-Autor Bram Stoker schreibt in seiner Erzählung «Der Zorn des Meeres» von ­einem melodramatischen Kampf zwischen Mensch und Wasser. Weiter
 
Biografie: Der Machthaber im Mao-Anzug
Kultur-Tipp

Biografie: Der Machthaber im Mao-Anzug

Eine Biografie ­porträtiert Nordkoreas Diktator Kim Jong-un als ausgebufften Machtpolitiker und gewährt Einblicke in ein abgeschottetes Land. Weiter
 
Kultur-Tipp

Roman: Dem Glück auf der Spur

Mit ihrem Generationenroman «Eine fast perfekte ­Welt» lädt die Autorin Milena Agus auf eine Reise nach Sardinien. Weiter
 
Kultur-Tipp

Roman: Vom Zauber des Augenblicks

Der Tessiner Schriftsteller Fabio Andina beglückt mit ­einem Buch, das die Zeitlosigkeit zelebriert. «Tage mit Felice» entführt in die archaische Welt des Bleniotals. Weiter
 
Roman: Schritte in die Freiheit
Kultur-Tipp

Roman: Schritte in die Freiheit

In seinem berührenden Generationen-Roman «Wie wir gehen» erzählt Andreas Neeser von ­Vätern und Töchtern – ­und ihrem Versuch einer Annäherung. Weiter
 
Kultur-Tipp

Kunstband: Der Unangepasste

Der Zürcher Maler Varlin war ein begnadeter Zeichner. Das belegt ein neuer Kunstband mit köstlichen Darstellungen. Weiter
 
Buch: «Kultur ist in der Krise unsere wichtigste Ressource»
Kultur-Tipp

Buch: «Kultur ist in der Krise unsere wichtigste Ressource»

Der ­italienische Autor Paolo Giordano hat ein ­anregendes Buch über ­die Corona-­Zeit ­geschrieben. Der kulturtipp hat mit ihm ­darüber gesprochen, ­welche Auswirkungen ­die Krise auf die ­Gesellschaft hat. Weiter