Lesen – Buch-Tipp

Wieder gelesen: Kampf um Leben, Liebe und Freiheit
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Kampf um Leben, Liebe und Freiheit

«Les Misérables» von Victor Hugo kommt als Musical auf die Bühne. Der Roman erzählt Schicksalsgeschichten im Licht von Recht und Unrecht. Weiter
 
Roman: Im freien Fall
Kultur-Tipp

Roman: Im freien Fall

Per Petterson leuchtet in seinem autobiografisch ­geprägten Roman «Männer in meiner Lage» in die Seele eines wortkargen Eigenbrötlers. Weiter
 
Roman: Mit der Herkunft versöhnen
Kultur-Tipp

Roman: Mit der Herkunft versöhnen

Mit ihrem Buch «Eine Frau» formt die Autorin Annie Ernaux aus ihren privaten Erinnerungen ein gesellschaftspolitisches Werk. Zärtlich porträtiert sie ihre Mutter, die stets mit ihrem sozialen Status haderte. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gelesen: Überleben in Berlin

Der eindrückliche Berlin-­Roman «Menschen neben dem Leben» von Ulrich Alexander ­Boschwitz ­erscheint erstmals im deutschen Original. Weiter
 
Roman: Das Monster in uns
Kultur-Tipp

Roman: Das Monster in uns

Jeanette Winterson ­ergründet in ihrem neuen Roman «Frankissstein» das Wesen der Künstlichen Intelligenz – und damit das Leben in zahlreichen Varianten. Weiter
 
Kultur-Tipp

Erzählung: Eingeschlossen im Schnee

Der Berner Schriftsteller Peter Weibel erzählt in ­seiner eindringlichen Erzählung «Schneewand» ­von einer Grenzerfahrung in den Bergen. Weiter
 
Kultur-Tipp

Roman: Vergrabenes Ahnenland

Tommy Orange schreibt in seinem Debüt «Dort Dort» über Native Americans, die das Rauschen der Highways besser kennen als das der Flüsse. Weiter
 
Bildband: «Wir erleben einen wahren Brocki-Boom»
Kultur-Tipp

Bildband: «Wir erleben einen wahren Brocki-Boom»

Iris Becher und David Knobel haben zusammen mit dem Fotografen Sasi Subramaniam ein Buch über Brockenhäuser herausgebracht. Ein Gespräch über ­ein Schweizer Kulturgut und über Nachhaltigkeit. Weiter
 
Kultur-Tipp

Wieder gesehen: Der Schlüssel zur helvetischen Seele

Vor Weihnachten jährt sich der 90. Geburtstag des Zürcher Autors Hugo Loetscher (1929–2009). Eine gute Gelegenheit, sich wieder einmal in sein Werk zu vertiefen, etwa in seine treffenden Beobachtungen zur Schweiz. Weiter
 
Sachbuch: Triumph und Tränen
Kultur-Tipp

Sachbuch: Triumph und Tränen

Paris wurde vor 150 Jahren neu erfunden. Ein Buch berichtet von den Profiteuren und den Verlierern dieses städtebaulichen Kraftakts. Ein Rundgang durch die Stadt zeigt bis heute das veränderte Paris. Weiter