Lesen – Belletristik

Kultur-Tipp

Erzählband: Gnadenloser Blick in Innenwelten

Der Erzählband «Ladies» mit frühen, zum Teil unveröffentlichten Kurzgeschichten zeigt Patricia Highsmiths Flair für die Abgründe im Menschen – und ihren ­bissigen Humor. Weiter
 
Roman: Mysteriöser Nachlass
Kultur-Tipp

Roman: Mysteriöser Nachlass

Ein gelungener, intensiver Debütroman: Sara Sligars Thriller «Alles, was zu ihr gehört» taucht ab in die zerstörerische Welt einer Künstlerin und ihrer Archivarin. Weiter
 
Kultur-Tipp

Bestseller: Ein Schrank voller Erinnerungen

Elke Heidenreichs neuer Erzählband «Männer in Kamelhaarmänteln» ist ein witziger und persönlicher Streifzug durch die verrückte Welt der Mode. Weiter
 
Kultur-Tipp

Briefroman: Die Wahrheit unter Verschluss

Die Normalität des Alltags als höchstes Gut. Das galt für viele Überlebende des Holocaust. So wurde das Erlebte verdrängt. Mit unschönen Folgen, wie die Geschichte von Maya Lasker-­Wallfisch eindrücklich zeigt. Weiter
 
Roman: Fulminante Familiensaga
Kultur-Tipp

Roman: Fulminante Familiensaga

Märchenhaft-poetisch ­erzählt Iris Wolff in ihrem neuen Roman vom Ausbruch aus der Diktatur und dem Fall des Eisernen Vorhangs. Weiter
 
Roman: Auf Kristall- und Wahrheitssuche
Kultur-Tipp

Roman: Auf Kristall- und Wahrheitssuche

Packende Familiensaga, Liebesgeschichte und Bergkrimi in einem: Urs Augstburger stellt seinen neuen Roman «Das Dorf der Nichtschwimmer» vor. Weiter
 
Geschenktipps: Schöne Bescherung!
Kultur-Tipp

Geschenktipps: Schöne Bescherung!

Mit Büchern, Musik, Filmen oder Hörbüchern kommt der Mensch beschwingt durch den Dezember. Der kulturtipp hat Ideen für Kulturgeschenke unter dem Weihnachtsbaum zusammengestellt. Weiter
 
Bestseller: Fatale Abhängigkeiten
Kultur-Tipp

Bestseller: Fatale Abhängigkeiten

Charlotte Link hat mit «Ohne Schuld» einen packenden Psychothriller geschrieben, in dem fast alle Opfer sind. Weiter
 
Kultur-Tipp

Roman: Grenzgänger zwischen den Kulturen

Die Engländerin Isabella Hammad hat mit «Der Fremde aus Paris» einen anrührenden Roman über einen palästinensischen Araber geschrieben, angelehnt an den eigenen Urgrossvater. Weiter
 
Roman: An Fäden zum Leben erweckt
Kultur-Tipp

Roman: An Fäden zum Leben erweckt

Der deutsche Autor Thomas Hettche erzählt in seinem poetischen Roman «Herzfaden» von den Gründern der legendären Augsburger Puppenkiste. Weiter