Lesen

Kultur-Tipp

Roman: Im fieberhaften Gedankenrausch

Der österreichische Exil-Schriftsteller Hans Flesch-­Brunningen unternimmt in seinem Roman «Perlen und schwarze Tränen» einen irrwitzigen Höllenritt durch das zerbombte London. Weiter
 
Roman: Hymne auf die Unwillkommenen
Kultur-Tipp

Roman: Hymne auf die Unwillkommenen

Der Wahltessiner Fabiano Alborghetti hat mit seinem Roman «Maiser» eine Einwanderer-­Geschichte als Versepos geschrieben. Weiter
 
Kinderbücher: Lesespass unter der Kuscheldecke
Kultur-Tipp

Kinderbücher: Lesespass unter der Kuscheldecke

Auf Abenteuerreise mit Piraten, Fussball spielenden Löwen oder einem Wichtelwesen: Der kulturtipp stellt sechs neue Bücher für Kinder verschiedenen Alters vor – und fragt auch die kleinen Kritikerinnen und Kritiker um ihre Meinung. Weiter
 
Kultur-Tipp

Online-Lesungen- und Gespräche-Tipps: Michael van Orsouw u.a., Martin Panchaud u.a., Bilgin Ayata u.a.

Online-Lesungen: Michael van Orsouw u. Weiter
 
Sachbuch: Von Mops und Mensch
Kultur-Tipp

Sachbuch: Von Mops und Mensch

Ein witziger Band für Hundefreunde: Autorin Mackenzi Lee geht der Weltgeschichte in einem illustrierten Band mit Erzählungen über Vierbeiner nach. Weiter
 
Literatur: Kopfreise in andere Welten
Kultur-Tipp

Literatur: Kopfreise in andere Welten

Die Buchbranche hat trotz Lockdown ein umsatzstarkes Jahr hinter sich. Wenn es draussen düster ist, erwacht bei vielen die Lust am Lesen. Der kulturtipp empfiehlt packende Neuerscheinungen und hat Kulturmenschen nach ihrem persönlichen Buchtipp gefragt. Weiter
 
Bestseller: Wortgewitzte Plaudereien
Kultur-Tipp

Bestseller: Wortgewitzte Plaudereien

Erfolgsautor Martin Suter und sein deutscher Kollege Benjamin von Stuckrad-Barre plaudern sich durch ein Buch. Das ist unterhaltsam, aber Geschmacksache. Weiter
 
Erzählband: Kühne Ikone mit Widersprüchen
Kultur-Tipp

Erzählband: Kühne Ikone mit Widersprüchen

Ein neuer Band mit fünf Erzählungen von Susan Sontag zeigt die berühmte New Yorker Essayistin von einer unbekannten Seite. Weiter
 
Roman: Bis das Hirn zu sieden beginnt
Kultur-Tipp

Roman: Bis das Hirn zu sieden beginnt

Lisa Eckhart hat als wortgewaltige Kabarettistin Skandale provoziert. Auch ihr Debütroman «Omama» blieb manchen Kritikern im Hals stecken. Muss man dieses Buch lesen? Weiter
 
Sachbücher/Romane: «Leugnen ist der Herzschlag des Rassismus»
Kultur-Tipp

Sachbücher/Romane: «Leugnen ist der Herzschlag des Rassismus»

Die «Black Lives Matter»-­Protestbewegung entfachte auch in der Schweiz eine längst ­überfällige Rassis­mus-Debatte. Aktuelle Sachbücher und Romane schaffen ein Bewusstsein für das ebenso brisante wie sensible Thema. Weiter