Lesen

Geschichtenband: Kleine Augenblicke

Hansjörg Schneider ist ein Meister der literarischen Kurzform. Ein Sammelband zeigt den Basler Autor als flanierenden Beobachter. Weiter
 

Sommer Lesetipps: Sechs spannende Krimis

Mit einem guten Krimi auf dem Balkon, im Garten oder am Strand – was gibt es im Sommer Schöneres? Der kulturtipp und die Buchbloggerin Annette König empfehlen einige Neuerscheinungen und laden auf eine Reise an den tosenden Atlantik in Maine, den finnischen Strand oder in ein dystopisches Österreich. Weiter
 

Lesen Tipps: Friedrich Ani / Gedicht/Gesicht / Reinhold Bruder

Lesung: Friedrich Ani Der vielfach prämierte deutsche Schriftsteller Friedrich Ani liest im thurgauischen Gottlieben. Weiter
 

Festival: Internationales Flair im Bergdorf

Vor spektakulärer Bergkulisse treffen sich 23 Autorinnen und 16 Autoren aus 16 Ländern zum Literaturfestival Leukerbad. Weiter
 

Literatur-Performance: Der swingende Poet

Singend, schreiend, lachend – in seiner Literatur-Performance nimmt Fiston Mwanza Mujila die rhythmische Sprache seines Romans auf. Weiter
 

Sara Trauffer: «Ich bin ein absoluter Ohrenmensch»

Ob Jodeln auf Isländisch oder Irish Folk zeitge­nössisch: Wenn es nach SRF-Radiomoderatorin Sara Trauffer geht, darf das ­Publikum durchaus in ungewohnte Richtungen horchen. Weiter
 

Julia von Lucadou: Oh Johnny

Julia von Lucadou über Kinder von heute und Eltern von gestern. Weiter
 

Roman: Starke Frauen in Kriegszeiten

Raffaella Romagnolo beschreibt in ihrem historischen Roman «Bella Ciao» die Schicksale zweier Familien und ein halbes Jahrhundert italienische Geschichte – packend und gefühlvoll. Weiter
 

Roman: Gefährliche Roboter-Liebe

Ian McEwan berichtet in seinem neuen Buch von einer Dreiecksbeziehung: Ein Paar lebt mit einem menschenähnlichen Computer zusammen. Weiter
 

Algerische Literatur: Das Schweigen hat ein Ende

Autorinnen und Autoren mit algerischen Wurzeln treten ins Rampenlicht. Sie erzählen von ihren Familien, der verlassenen Heimat oder ihrer Existenz. Weiter