Lesen

Kultur-Tipp

Literarischer Spaziergang: Poesie lebt!

Basel feiert die Poesie Weiter
 
Kultur-Tipp

Festival: Literarische Welt in Leukerbad

Die 26. Ausgabe des Literaturfestivals ­Leukerbad ist nach zwei Jahren ­Pandemie wieder so international wie gewohnt. Weiter
 
Kultur-Tipp

Festival: Weibliche Perspektiven

Diese beiden Frauen haben was zu sagen respektive zu singen Weiter
 
Kultur-Tipp

Festival: Eine Bühne für die Region

Der Name «Ort für Wort» ist Programm, wenn sich Autorinnen und Wortakrobaten zum Literaturfestival in Rapperswil-Jona ­treffen Weiter
 
Bestseller: Liebe und Krieg
Kultur-Tipp

Bestseller: Liebe und Krieg

Der Genfer Autor Joël ­Dicker scheut in seinem Roman «Die letzten Tage unserer Väter» rund um Liebe und Krieg keine Sentimentalitäten. Weiter
 
Essay-Band: Weltsicht einer Avantgardistin
Kultur-Tipp

Essay-Band: Weltsicht einer Avantgardistin

Von der Pariser Kommune bis zur Gleichstellung: Die Kulturkrikerin Ré Soupault fasste in der Nachkriegszeit Gedanken über die abendländische Geisteswelt in Radio-Essays zusammen, die nun in einem Band... Weiter
 
Krimi: Abgrund im Paradies
Kultur-Tipp

Krimi: Abgrund im Paradies

Seraina Kobler zeigt mit «Tiefes, dunkles Blau», dass Regiokrimis durchaus sprachlich überzeugen können. Weiter
 
Roman: Forrest Gump in Italien
Kultur-Tipp

Roman: Forrest Gump in Italien

Im Roman «Das wundersame Leben des Liborio Bonfiglio» schildert Remo Rapino das Dasein eines Aussenseiters und zeigt die bittere Seite der Dolce-Vita-Romantik. Weiter
 
Roman: Spagat zwischen Kind und Kunst
Kultur-Tipp

Roman: Spagat zwischen Kind und Kunst

Kunst und Leben zu trennen, ist nicht möglich, realisierte Julia Weber während des Schreibens. Für ihren neuen Roman vermengte sie beides mit autobiografischer Schonungslosigkeit und... Weiter
 
Kultur-Tipp

Lese-Tipps: "Yael Inokai", "Dieter Bachmann" und "Nina Kunz"

Gartenlesung: Yael Inokai Das Literaturhaus Basel organisiert eine Gartenlesung mit Yael Inokai Weiter