Lesen

Roman: Die dekadente Welt des Vorgestern

Die deutsche Adlige Elisabeth Plessen rechnet im autobiografischen Buch «Die Unerwünschte» mit ihrer Herkunft ab – unerbittlich und knallhart. Weiter
 

Lesen Tipps: Romana Ganzoni / Philipp Tingler / Monika Mansour u.a.

Buchvernissage: Romana Ganzoni Die Bündner Autorin Romana Ganzoni stellt ihren Roman «Tod in Genua» vor. Weiter
 

Krimi: Der vertuschte Mord an einem Mosambikaner

Rechtsradikale Gewalt war in der DDR ein Tabu. Max Annas beleuchtet in seinem neuen Krimi «Morduntersuchungskommission» ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte. Weiter
 

Porträt-Band: Pionierinnen am Berg

Daniela Schwegler hat für ihren Band «Himmelwärts – Bergführerinnen im Porträt» zwölf Gipfelstürmerinnen begleitet. Weiter
 

Lesen Tipps: Mirko Beetschen u.a. / Schweizer Kulturschaffende in New York / Julia Weber

Lesung: Mirko Beetschen u. Weiter
 

Lesungen: Von Sagen inspiriert

Tim Krohn ist gleich mit zwei Büchern auf Lesetour: Mit einer Alpensage und mit seinem zweiten Krimi unter dem Pseudonym Gian Maria Calonder. Weiter
 

Tom Zürcher, 53, Texter: «Fünf fertige Romane liegen bereit»

Mit dem Roman «Mobbing Dick» hat es Tom Zürcher als einziger Schweizer Autor auf die Longlist des Deutschen Buchpreises geschafft. Zu seiner eigenen Überraschung. Weiter
 

Festival: Die ewigen Protestler

Das Festival Culturescapes eröffnet mit Veranstaltungen in der ganzen Schweiz einen Blick auf die polnische Kultur. Der polnisch-deutsche Schriftsteller Artur ­Becker gibt in seinem Gastbeitrag Festival-Tipps. Weiter
 

Wieder gelesen: Der Schnüffler im Fiebertraum

Vor 80 Jahren schuf ­Raymond Chandler mit Philip Marlowe den wohl bekanntesten Privatdetektiv. Diogenes legt mit «Der grosse Schlaf» den ersten Fall des sarkastischen Ermittlers neu auf. Weiter
 

Graphic Novel: Freiheitskampf

Zu Beginn der 1950er-Jahre wehrten sich Tschechen gegen ihre stalinistische Diktatur – mit Gewalt. Eine neue Graphic Novel erinnert an den Widerstand. Weiter